News


Schriftsteller Herold Belger, Kasachstan, erhält Bundesverdienstkreuz
02.03.2010

Der in Kasachstan lebende wolgadeutsche Schriftsteller, Essayist und Übersetzer Herold Belger, 75,  wird am 3. März 2010 in Almaty, Kasachstan, mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
Herold Belger war Mitbegründer des kasachischen PEN und Mitglied des Nationalrates für Staatspolitik beim Präsidenten Kasachstans. Für sein literarisches Werk - Belger schreibt in Russisch, Kasachisch und Deutsch - erhielt er höchste Auszeichnungen in seinem Land. Der Verdienstorden der Bundesrepublik ehrt ihn nun auch als Repräsentanten der Russlanddeutschen, als Künder deutscher Kultur in Kasachstan sowie als schöpferischen Mittler zwischen den Kulturen.
Weiterlesen...
 
Kasachstans Aussenminister Saudabayev in China
23.02.10

Kanat Saudabayev, Kasachstans Außenminister und amtierender OSZE-Vorsitzender ist von Dienstag bis Mittwoch (23. bis 24. Februar) auf Besuch in China. Auf dieser Reise wird er Chinas Premierminister, Wen Jiabao, den Außenminister, Yang Jiechi, so wie Akademiker und Geschäftsleute treffen.
Weiterlesen...
 
OSZE-Vorsitzender in Aserbaidschan
22. 02.2010

Während seines Besuchs in Aserbaidschan vergangene Woche, wiederholte der OSZE-Vorsitzende und Außenminister Kasachstans, Kanat Saudabayev, die Bereitschaft der OSZE zur Lösung des Nagorno-Karabakh Konflikts beizutragen und den Mediationsprozess zu unterstützen.
„Der Südkaukasus und die internationale Zusammenarbeit bei der Lösung der Herausforderungen in der  Region sind uns sehr wichtig“, sagte Minister Saudabayev nach einem Treffen mit dem aserbaidschanischen Außenminister Elmar Mammadyarov. „Es gibt keine Alternative zu einer friedlichen Lösung“.

Weiterlesen...
 
Kasachstans Musik-Elite tourt durch Europa
15.02.2010

Um den kulturellen Aspekt des Vorsitzes der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) 2010 zum Ausdruck zu bringen, werden Kasachstans begnadetste Künstler auf Europa-Tour gehen und in großen Konzertsälen auftreten. Die Konzerttour ist ein Element der Europa-Strategie („Path to Europe“ - Programm), die Kasachstans Zusammenarbeit mit Europa darlegt.
Weiterlesen...
 
UNO Untersucht Menschenrechtslage in Kasachstan
11.02.2010

Von morgen bis 16. Februar wird in Genf im Rahmen des „Universal Periodic Review“ (UPR) (ein Prüfungsverfahren zur Situation der Menschenrechten) Kasachstan analysiert. Das Verfahren findet in Form eines dreistündigen interaktiven Dialogs mit den Vertretern der kasachischen Delegation und den Vertretern aller UN-Mitgliedsstaaten statt. Die kasachische Delegation wird vom stellvertretenden Premierminister Erbol Orynbaev angeführt.
Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 Weiter > Ende >>

Seite 89 von 90