Blog des Botschafters
Teilen Sie uns an dieser Stelle ihre Fragen oder Hinweise mit. Die Inhalte werden öffentlich zugänglich kommentiert.
Für die schnelle und endgültige Antwort Füllen Sie bitte alle Pflichtfelder aus.

Wenn Sie sich für Pass- und Visafragen interessieren, besuchen sie bitte zuerst das Feld "Konsularische Fragen"

Janetta Schmidt
 
04. 02. 2017 16:39 Uhr
 
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren,

benötigt hatte ich eine Internationale Geburtsurkunde die ich in Frankfurter Botschaft der Republik Kasachstan beantragt habe. Dieses Dokument wird von ein anderer Konsulat von mir verlangt. Gesendet wurde mir durch Botschaft der Republik Kasachstan nun ein Apostille. Ist dies das selbe? Leider stehen jedoch meine Daten nicht in Englisch darauf.
Vielen Dank für die Unterstützung.
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Michael
 
02. 02. 2017 15:22 Uhr
Ich bin in Kasachstan geboren lebe in Deutschland seit 20 Jahren,habe meine Geburtsurkunde verloren,wie bekomme ich diese jetzt wieder?
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Uwe Pigors
 
02. 02. 2017 12:48 Uhr
Hallo, ich möchte im Sommer 2017 als Tourist für einige Tage nach Kasachstan. Auf der Homepage der Botschaft finde ich jedoch unterschiedliche Angaben zur Visum-Pflicht. Sie schreiben zum Einen: ".... mit dem Beschluss №838 vom 23. Dezember 2016 Visumpflichtiges Verfahren für Staatsbürger von ..... Deutschland, .... aufgehoben.In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder vom 1. Januar 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 30 Tagen aufhalten." und dann schreiben Sie unter Einreisebestimmungen: " Für die Einreise in die Republik Kasachstan sind ein gültiger Reisepass und ein Visum der Republik Kasachstan, das von den Konsularbehörden Kasachstans im Ausland erteilt wird, erforderlich." Was genau stimmt jetzt? Benötige ich ein Visum oder reicht ein Reisepass?
Und wo bekomme ich diese "weißen Migrationskarte" die man abstempeln lassen muss innerhalb 5 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Guten Tag, bis zu 30 Tage bei jeder Einreise können die deutsche Staatsbürger ohne Visum in Kasachstan aufhalten.

Götz
 
30. 01. 2017 15:30 Uhr
Es ich habe im November2011 geheiratet und die Ehe wurde im Nachhinein als Nichtig erklärt und mein Exmann wurde als Pflegschaft für meinen Sohn Eingesetzt und hat mir über verdrehte Tatsachen meinen Son vorenthalten. Die Ehe wurde für nichtig erklärt weil seine Abstammung nur spärlich zurückverfolgt werden kann und auch die Zugehörigkeit in der Familie in der er aufgewachen ist ist nicht geklärt. Da seine Mutter in Kasahstan bereits lut ihrer Aussagen keine Kidererziehung übernehmen durfte und nun mehr Aufflucht lebt ist auch da die nabensührung der Einzelenen Personen nicht geklärt. So ergibts sich laut Naensregister im Standesamt Hüllhorts, 32609 PLZ, Deutschland das seine Mutter als Maria Borana geboren wurde in Kasachstan nahe Abej, und die Änderung der Nachnamen durch evtl. Verehelichung auf den Namen Uljanov/ Uljanovskj/Uljanovsky gestellt wurde, allerding in den Papieren des exmann der Name Marcengo als führender Name steht und er als solches auch mit dem Vornamen Viatli in deutschland Wulferdingsen, Gemeinde Hüllhorst 1992 in der Grundschule angemeldet war. Seit einer weiteren Namens Erschleichung wurde der Name inner deutsch erneut geändert zu GÖTZ ohne familären Nachweiß in Deutschland zu haben.
In den Jahren 1992-1998 wurden Waldimar/Waldemar/Valdemar als Vater von Vitali auch im Vornamen in der Schreibweiße abgeädert und die Abstammung derrer angeblich aus Polen Königsber sei, welches nicht ersichtlich ist, da seine Eltern so wie die von Maria in Kasachstan Abej und Karagande die Familienabstammung hat. Laut Geschichte von Maria sei allerding Ihre Mutter in Wulferdingsen auf dem Friedho als Johnanna bererdigt was nicht der Tatsache endspricht da, Ihre Mutter 1997 in Kasacstan verstorben ist.Maria welche auch dort vor 5 oder 6 Jahren (2012-2013) einen Aufenthalt in Kasachstan hatte um dort das Grab der Mutter zu pflegen, da laut ihrer Angabe die Betondecke des Garbes geplatzt sei auf Familienurlaub gewesen mit Waldimar und ihrem älterern Sohn Alexander (Sasch). Nun ist das mit der Namensführung zwar einen Tatsache un dauch ersichtlich allerding, nicht kalr wieso mein Sohn dann aufeinmal über diese verwörrene Rechtssprechung in diese Nomadenfamilie gegeben wurde. Es ergibt sich von deutschen Behörden keine Niederlassungsgenehmigung und auch das Aufenthaltsrecht ist nicht gegeben. nun habe ich seit über einem Jahr meinen Sohnn nicht mehr sehen dürfen und haben Ihne Übermedkamentiert mit psychopharmaka und Übergriffe an ihm ausgeübt die ich abfangen musste.
Das bei diesen ,,Menschen,, weder Einsicht bestet das diese Verfolgung durch sie selber ausgelöst wurde und mir eine Klageflut entgegen kam die ich auf das Verschulden dieser Familie zurückfüren konnte, ist nun mehr die Frage was getan werden kann, da sich weder Polizei, noch die Behörden und auch keine Ämter bisher als zuständig hilreich erachten liesen ist es so das ich damit quasi am Kasachischen wege auch nicht spaen konnte um das in erfahrung zu bringen, da mein Exmann mihc in die Zwangversteigerung, Zwangsenteigung un in die Schulden getrieben hat und sich auf meine Kosten überheben lassen hat ist das bisher nicht an die Behörden des Herkunftlandes gekommen, da sich alle unkooperativ gezeigt haben.
Da ich noch lebe,, gehe ich davon aus das das auch bei meinem Sohn so sein wird der der zeit 3 Jahre alt ist. Da aus verfolgunggründen mit Flucht ins Ausland gerechnet werden muss, ist das hier meine einzige Option, da von einem Exmann die Namensrückführung gefordert wurde. Mir wird eine Namensrückführung von den deutschen Behörden verweigert da ich unwissendlich in diese missere gekommen bin.
*
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden.

Anna
 
29. 01. 2017 04:05 Uhr
 
Hallo
Ich mochte die deutsche stattsangehorigkeit komplett ablegen bin ihn kasachstan geboren meine eltern sind verstorben ich weis eigendtlich nicht wehr ich bin habe nur eine kasachische urkunde und einen deutschen pass mein deutscher pass liegt immer noch im kasachischen konsulat in berlin konnen sie mir weiter helfen rauszufinden wer ich bin und wer meine eltern waren sind und wie ich wieder nachhause komme denn hier her gehore ich nicht und ich wollte auch nie hier in deutschland sein geschweigen den bleiben
Guten Tag, bis zu 30 Tage bei jeder Einreise können die deutsche Staatsbürger ohne Visum in Kasachstan aufhalten.

Tatjana Natalie Denkinger
 
26. 01. 2017 12:06 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Verlobter ist gebürtig aus Kasachstan aus der Region Ekibastus.

Für unsere Hochzeit dieses Jahr benötigen wir eine aktuelle beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde aus Kasachstan diese darf nicht älter als ein halbes Jahr sein.
Termin der Hochzeit ist der 15.07.2017.

Wo müssen wir uns melden, dass wir eine beglaubigte Geburtsurkunde bekommen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Guten Tag, die notwendige Information über die Apostile finden Sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/апостиль».

Olga Yabanli
 
25. 01. 2017 21:29 Uhr
Sehr geehrten Damen und Herrn der Kasachstan Botschaft

Ich bin 05.12.1989 geboren mit der Namen Диана Абишева in Казахстан Щучинск.

Meine Leibliche Mutter Куралай Абишева hat mich damals in Казахстан Щучинск zu Adoption frei gegeben und bin Adoptiert worden von einer Familie Gegels.

In Deutschland wurde dann einen Namen Änderungen wegen Spätaussiedler geändert.

Ich habe meine Leibliche Mutter trotz all die Namen Änderungen gefunden und möchte meine Leibliche Mutter von Казахстан Щучинск nach Deutschland Heidelberg bringen und Sie bei mir behalten, wäre es möglich ?

Ich würde auch gerne meine Ursprüngliche Geburtsurkunde Identität mit der richtige Geburtsdatum und Namen mit Казахстан Pass beauftragen und meine richtige Identität tragen, wäre es auch möglich ?

Wenn von Oben die gefragten fragen von mir nicht möglich ist und nicht von Behörden akzeptiert werden kann, dann frage ich noch ob ich für paar Monaten meine Mutter von Kasachstan nach Deutschland zu mir einladen kann das Sie zumindest paar Monate bei mir bleiben kann, wäre es auch möglich ?

Mit freundlichen Grüßen
Olga Yabanli
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden und deutsche Botschaft in Kasachstan betreffend Ausstellung eines Visums für Ihre Mutter zu wenden.

Ilona Ebert
 
25. 01. 2017 18:02 Uhr
Guten Abend, ich habe eine Frage, mein Bruder in Kasachstan geboren, hat seine Geburtsurkunde verloren. Da er Heiraten will benötigt er diese. Wie geht man vor um wo beantragt man diese?. Vielen Dank für Ihre Hilfe
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Saida
 
23. 01. 2017 10:56 Uhr
Здраствуйте,

Есть ли у вас актуальный номер посольства в Мюнхене?
Здравствуйте, контактные данные Консульских учреждений РК в ФРГ размещены на сайте Посольства www.Botschaft-kasachstan.de, в разделе «Консульские представительства».

Erna Bellach
 
22. 01. 2017 21:26 Uhr
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe sehr das sie mir helfen können.
Ich lebe seit 20 Jahren in Deutschland, bin aber in Kasachstan, Aktau geboren. Nun möchte ich heiraten und zu meinem Entsetzen wurde ein Fehler in meiner Geburtsurkunde festgestellt.
Der eingetragene Familienname meines Vaters ist falsch. Das Standesamt benötigt aber von mir eine korrekte Geburtsurkunde in Original. Ich habe leider überhaut keinen Kontakt zu meinem Vater, ich weiß nicht mal ob er noch in Kasachstan lebt. Ich habe auch keine weiteren Verwandten die dort leben oder mir Auskunft geben könnten.
Können sie mir bitte helfen oder Aukunft geben, wie ich diesen Fehler korrigiren kann? Es muss ein komplett anderer Familienname bei meinem Vater eingetragen werden. Ich würde mich sehr über eine Antwort von ihnen freuen und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Erna Ehr.

bitte entschuldigen sie meine russische Schreibweise und den Ausdruck, ich habe diese Nachricht mit der Hilfe des Wörterbuches geschrieben und hoffe das es für sie verständlich ist.

ehrern@web.de
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Василий Скороходов
 
18. 01. 2017 23:53 Uhr
Уважаемый посол! У меня вопрос по замене паспорта с истечением срока давности. Звонил мне ответили на немецком и точно я не понял на каком сайте на какой Email я должен зайти, чтобы назначить термин т.е время, день и месяц, чтобы привезти документы на обмен паспорта. О себе: я Скороходов Василий 22.07.1962 года рождения. Буду очень обязан Вам за ответ . С глубоким уважением к Вам Скороходов
Здравствуйте, для подачи документов на оформление нового паспорта Вам необходимо предварительно записаться на прием в консульское учреждение РК в ФРГ (по земельной принадлежности). Список документов на оформление нового паспорта РК размещен на сайте Посольства в разделе «Консульские вопросы/паспортные вопросы/обмен паспорта».

Axt Andreas
 
18. 01. 2017 20:34 Uhr
Hallo, ich bin 24 Jahre alt und am 30.04.1992 in Kasachstan geboren und bräuchte bitte meine Geburtsurkunde da ich heiraten will.
Können sie mir da bitte weiterhelfen.
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Kristina Budanov
 
17. 01. 2017 22:16 Uhr
Guten Tag, mein Freund und ich möchten gerne heiraten. Er wurde in Kasachstan geboren und leider können wir seine originale Geburtsurkunde nicht mehr finden, die brauchen wir aber für das Standesamt. Welche Möglichkeiten haben wir, nochmal eine originale Geburtsurkunde von ihm zu bekommen?
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Katharina Weiß
 
15. 01. 2017 14:04 Uhr
Guten Tag,

ich möchte eine Lebenspartnerschaft eingehen und brauche dazu eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister in Atbasar/Kasachstan. Wie beantrage ich diese?
(Ich bin Spätaussiedlerin mit der deutschen Staatsbürgerschaft)
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer beglaubigten Abschrift aus dem Geburtenregister finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Waldemar Kleer
 
12. 01. 2017 21:38 Uhr
Hallo,

Ich bin 1988 geboren und wir kamen 1989 nach Deutschland! Ich möchte jetzt heiraten aber meine Geburtsurkunde ist nicht aufzufinden! Wie gehe ich jetzt weiter vor??
Vielen Dank im Voraus!
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Olga
 
10. 01. 2017 22:23 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 1990 im Alter von 6 Jahren mit meinen Eltern nach Deutschland umgesiedelt. Erst 25 Jahre später habe ich mit Schrecken festgestellt, dass sowohl meine Geburtsurkunde als auch meine Einbürgerungsurkunde spurlos verschwunden sind. Wie muss ich vorgehen oder an wen mich wenden um die Unterlagen wieder zu beschaffen?
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Anna K
 
10. 01. 2017 21:13 Uhr
Hallo,
ich möchte dieses Jahr heiraten. Dem Standesamt reicht die beglaubigte Abschrift meiner Geburtsurkunde leider nicht aus. Da meine Originalgeburtsurkunde verschwunden ist, benötige ich eine neue.
Ich bin 1987 in Kasachstan geboren und seit 1992 in Deutschland.
Wie komme ich jetzt am unkomliziertesten an meine Geburtsurkunde?

Vielen Dank vorab für die schelle Hilfe.

Viele Grüße
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Geburtsurkunde wiederherstellen
 
09. 01. 2017 11:08 Uhr
Ich kann meine Geburtsurkunde nicht finden. Seit 10 Jahre leben wir mit meinem Freund zusammen und wollen heiraten. Ich bitte Sie mir helfen Geburtsurkunde auf Name Elena Malzeva wiederherstellen. Ich bin in Kasachstan am 14.14.72 in St. Nowy Usen geboren
Mit freundlichen Grüßen
Elena Rettich
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Buschel Eugenia
 
09. 01. 2017 08:28 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wohne seit 1996 in Deutschland, zuvor kam ich mit meiner Mutter aus Kasachstan (Mutter ist deutsche). Ich besitze deutsche Staatsangehörigkeit und deutschen Pass. Auf die kasachische Staatsangehörigkeit wurde seitens meiner Mutter (ich war damals 15 Jahre alt) nicht verzichtet. Ich möchte gerne in diesem Jahr zur Besuch nach Kasachstan fahren. Muss ich den Verzicht auf die kasachische Angehörigkeit beantragen oder nicht? Muss ich mit den Problemen in Kasachstan rechnen, falls das nicht gemacht wird? Vielen Dank im Voraus.
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Людмила Боргер
 
08. 01. 2017 20:54 Uhr
Здравствуйте.У меня такой вопрос. В 1993 году мы приехали в Германию.1994 отказались от казахского гражданство. Мне надО подтверждение что мы отказались. Что для этого нужно. Я уже писала и звонила,но ответа нет.

Якоб и Мария Моок с детьми.
Здравствуйте, утрата гражданства в консульстве Казахстана регистрируется только при наличии у ходатайствующего лица разрешения МВД РК о разрешении на постоянное местожительства в ФРГ. Информация об утрате гражданства размещена на сайте Посольства РК в ФРГ в разделе «Консульские вопросы/вопросы гражданства/вопросы об утрате гражданства».

Johannes
 
02. 01. 2017 14:27 Uhr
 
Guten Tag,

Habe auch vor die doppelte Staatsbürgerschaft zu beantragen. Bin 1988 in Russland auf die Welt gekommen und 1990 mit meinen Eltern nach Deutschland ausgewandert. Habe auch noch die russische Geburtsurkunde. Familienangehörige sind ebenfalls noch teilweise in Russland. Ist es hier möglich die doppelte Staatsbürgerschaft zu beantragen ??
Guten Tag, eine doppelte Staatsbürgerschaft nach dem Gesetz von Kasachstan ist nicht erlaubt.

Julia Gebel
 
27. 12. 2016 10:06 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

ist der Antrag auf Ausstellung einer Negativbescheinigung die kasachische Staatsbürgerschaft betreffend persönlich beim Konsulat in Berlin zu stellen? Wie ist es sonst zu verstehen, dass der deutsche Pass im Original und in Kopie übersandt werden soll. Reichen da nicht zwei Kopien, wenn man den Antrag per Post stellt. Vielen Dank im Voraus.
Guten Tag, die notwendige Information über die kasachische Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства”.

Maria
 
26. 12. 2016 08:40 Uhr
 
Guten Tag!
Bin nach deutschland gekommen als Spätaussiedlerin mit meine Eltern im Jahre 1995 bin in Jahre 1998 geheiratet .Habe Deutsche Ausweis und Deutsche Staatsangehörigkeit.Aber zwei meine Kinder geborene in Deutschland in 1999 und der 2005 sind kasachische Bürgern so zusagen.was kann ich machen dammit die Deutsche staatsangehörigkeit haben.Danke.
Guten Tag, die notwendige Information über die kasachische Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства”.

Sarah Meishammer
 
20. 12. 2016 15:12 Uhr
Guten Tag,mein Freund und ich haben uns entschlossen zu heiraten. Nun ist er aber in Ossakarowka Kasachstan geboren und für die Eheschließung benötigen wir eine beglaubigte Abschrift der Geburtsurkunde.
Wo bekommen wir diese her? Er hat keine Verwandtschaft mehr in Kasachstan und spricht auch kaum noch ein Wort russisch.
Bitte geben Sie mir einen Rat, an wen wir uns wenden können.
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einen Abschrift aus dem Geburtenregister finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Sven Kaufmann
 
17. 12. 2016 10:31 Uhr
Meine Frau (Kasachin mit unbefristetem deutschen Aufenthaltsrecht + Arbeitserlaubnis) und ich möchten zusammen eine Baltikumreise nach Lettland, Litauen und Estland machen. Wo können wir erfahren, für welche Länder meine Frau ein Visum braucht und in welche sie Visafrei einreisen kann? Gibt es da eine Liste auch für zukünftige Reisen?
Guten Tag, bezüglich dieser Frage bitten wir Ihnen sich an die Botschaften der zuständigen Länder in Deutschland zu wenden.

Pahl Marina
 
16. 12. 2016 14:48 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider kann ich Sie immer noch nicht telefonisch erreichen. Das ist um ein Amt Ihrer Größe sehr schade! Sie sind das Gesicht der Republik Kasachstan und sind zu gewissen Dingen verpflichtet.

Meine Fragen sind gleich geblieben:

- Was bekommt man als Passersatz für die Dauer der Bearbeitung? Oder darf man seinen alten Pass zunächst behalten?

- Wozu werden Geburtsurkunden der Kinder benötift, wenn die niergendwo im Pass eingetragen sind? Die wurden in Deutschland geboren und es wird dann Apostille und Übersetzung benötigt.

Bitte um zeitnahe Rückmeldung.

Sie erreichen mich unter 0176 848 767 94.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Pahl
Guten Tag, die Information für die Beantragung für einen neuen kasachischen Pass finden nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/паспортные вопросы». Der alte Pass während der Bearbeitungszeit bleibt bei Ihnen.

A.Luft
 
13. 12. 2016 15:33 Uhr
Hallo,
ich lebe seit 1998 in Deutschland. Habe kasachische Staatsangehörigkeit. Ich möchte heiraten und brauche dafür Ehefähigkeitsbescheinigung mit Apostille.
Ich habe in Kasachstan keine Familie die mir helfen kann.
Bitte um Info wer mir dabei helfen kann.Was muss ich machen und wie teuer es ist.
Vielen Dank im Voraus
MfG
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung der Ehefähigkeitsbescheinigung mit Apostille finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Viktoria
 
13. 12. 2016 12:53 Uhr
Guten Tag, ich bin in Kasachstan geboren und habe 94 die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen. Laut mein Führungszeugnis hab ich beide. Ich möchte aber das die kasachische nicht drin steht. Wie kann ich das machen, ohne das ich ein Kasachischen Pass habe? Und wie lange dauert es?
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

viktor kuk
 
12. 12. 2016 22:38 Uhr
Guten Abend!
Ich würde meine zweite Staatsbürgerschaft gerne wiedererlangen, ich bin in Kasachstan geboren worden, jedoch haben meine Eltern nach der Einreise die kasachische Staatsbürgerschaft abgelegt. Da ich Sportler würde ich gern Kontakt zur Leichathletik in Kasachstan aufnehmen. Ich freue mich über jegliche Hilfe. Vielen Dank!
Guten Tag, um kasachische Staatsbürgerschaft zu beantragen müssen Sie in Kasachstan ständigen Wohnsitz haben und ein Aufenthaltserlaubnis besitzen. Den Antrag muss man in Kasachstan bei zuständigen Migrationspolizei vor Ort beantragen.

Marie
 
02. 12. 2016 13:18 Uhr
Guten Tag,
nach der Heirat möchte ich bei deutschen Behörden die nötige Dokumente für die Botschaft der Republik Kasachstan zwecks Namensänderung nach der Heirat vorbereiten.
Die Behörden behaupten, dass die Deutsche Namen bei den Kasachischen Bürger müssen auch weibliche Änderung haben, z.B. wenn der Ehemann Schmitd heißt, soll die Ehefrau SchmitdOVA heißen.
Ich verstehe, dass es Unsinn ist, musste aber Sie nachfragen, ob es tatsächlich zwingend ist.
Wir wohnen in eine kleine Stadt und unsere Rathausmitarbeiter leider nicht genug Erfahrung damit haben.

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen.
Marie.
Guten Tag, bei Namensänderungen bei deutschen Namen werden keine Endungen gegeben.

Vjaceslav Danilko
 
01. 12. 2016 23:12 Uhr
Здравствуйте. В Информации об утрате гражданства Республики Казахстан написанно:
4. оригинал и копии немецкого паспорта или удостоверения личности с
заверенным переводом на казахский или русский языки -2 экз;
а также
5. оригинал и копии документа, подтверждающего получение гражданства ФРГ
(Einbürgerungsurkunde или Staatsangehörigkeitsurkunde или
Vertriebenenbescheinigung) с заверенным переводом на казахский или русский
языки – 2 экз.
Мой вопрос к Вам эти заверенные копии должны быть приклеплены к переводу или их можно отдельно отдавать при подаче документов? И нужно ли эти копии заверять?
С уважением Danilko Vjaceslav
Guten Tag, alle konsularischen Tätigkeiten werden nur im Konsulat der Republik Kasachstan durchgeführt. Der Konsul fährt nur zum Ort des Geschehens, wenn es sich um außerordentliche Fälle handelt und Bürger der Republik Kasachstan involviert sind.
Deswegen, wenn Sie möchten ein Dokument beantragen, sollten Sie persönlich oder durch die Vertrauensperson mit der beglaubigten Vollmacht zu uns kommen (vorher einen Termin beim Konsulat ausmachen).
Gleichzeitig, möchten wir Sie informieren dass die per Post geschickte Unterlagen würden nicht bearbeitet.
Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Konsulat der Republik Kasachstan in München oder schreiben Sie per Mail konsul-muenchen@mfa.kz, wir bemühen uns, Ihre Fragen zeitnah zu beantworten.

Krivenko, geb. Zupko, Elena
 
01. 12. 2016 07:27 Uhr
Ich benötige dringend meine Heiratsurkunde. Geheiratet habe ich am 06.11.1993 in Urzik.
(Ehe ist inzwischen geschieden) Wie und wo kann ich diese beantragen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüßen
Elena Krivenko
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Heiratsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Katharina
 
30. 11. 2016 12:02 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren ,
ich würde gerne meine Grosseltern für 3 Monate zu uns nach Deutschland einladen,nun ist meine frage (da meine Grosseltern alt und aus Aktybinsk kommen)wo genau müssen die hin um ein Visum und alle anderen Dokumente einzureichen ?
lg Katharina
Guten Tag, bezüglich dieser Frage bitten wir Ihnen sich an die deutsche Botschaft in Kasachstan zu wenden.

Hans Ludwig
 
30. 11. 2016 09:05 Uhr
Ich bin Deutscher um muss von Omsk über Astana nach Urumqi (Pr China) reisen. Die Einreise nach Kasachstan erfolgt mit dem Zug von Omsk nach Astana. Nach einer Nacht Aufenthalt reise ich weiter nach Urumqi. Benötige ich für die Einreise ein Visum? Ein Visum für Russland und China habe ich bereits.

Mit freundlichen Grüßen,

Hans Ludwig
Guten Tag, gemäß dem Verfassungsgesetz der Republik Kasachstan "Über das internationale Finanzzentrum "Astana" hat die Regierung der Republik Kasachstan mit dem Beschluss №838 vom 23. Dezember 2016 Visumpflichtiges Verfahren für Staatsbürger von Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Estland, Italien, Irland, Israel, Island, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Turkey, Tschechien, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika, Finnland, Frankreich, Schweiz, Schweden, Japan und Zypern, aufgehoben.
In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder vom 1. Januar 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 30 Tagen aufhalten.

Vjaceslav Danilko
 
29. 11. 2016 13:46 Uhr
Здравствуйте! Как долго будет длится обработка документов после подачи заявки для оформления справки об утрате гражданства Казахстана?
Здравствуйте. По данному вопросу с Вами связывался по телефону вице-консул Консульского отдела ПРК в ФРГ Умурзахов А.Б.

Kate
 
28. 11. 2016 22:57 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich beabsichtigte demnächst den Verlust meiner kasachischen Staatsangehörigkeit zu beantragen. Hab mich über die benötigten Unterlagen, die ich für dieses Vorhaben benötige informiert und alle soweit zusammen. Meine Frage ist: da ich bei der Ausreise aus Kasachstan keinen eigenen Pass besaß, sondern bei meiner Mutter eingetragen war und die ihren Pass bereits abgegeben hat, reicht da in diesem Fall meine Geburtstagsurkunde? Ich bin bereits volljährig.
Ich danke für Ihre baldige Antwort.
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Willi Koch
 
27. 11. 2016 21:57 Uhr
Guten Tag, ich wohne in Augsburg und wollte fragen ob Sie wegen Konsularischen Fragen und Anträgen auswärts tätig sind, für die Personen die keine möglichkeit haben nach München zu reisen.
Danke in voraus
Guten Tag, alle konsularischen Tätigkeiten werden nur im Konsulat der Republik Kasachstan durchgeführt. Der Konsul fährt nur zum Ort des Geschehens, wenn es sich um außerordentliche Fälle handelt und Bürger der Republik Kasachstan involviert sind.
Deswegen, wenn Sie möchten ein Dokument beantragen, sollten Sie persönlich oder durch die Vertrauensperson mit der beglaubigten Vollmacht zu uns kommen (vorher einen Termin beim Konsulat ausmachen).
Gleichzeitig, möchten wir Sie informieren dass die per Post geschickte Unterlagen würden nicht bearbeitet.
Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an das Konsulat der Republik Kasachstan in München oder schreiben Sie per Mail konsul-muenchen@mfa.kz, wir bemühen uns, Ihre Fragen zeitnah zu beantworten.

Juli
 
24. 11. 2016 23:41 Uhr
Ich bin in Russland geboren, meine Eltern hatten zum Zeitpunkt meiner Geburt in Kasachstan den ständiger Wohnsitz. Ausgereist nach Deutschland ist die Familie auch aus Kasachstan im Jahr 1991. Welche Staatsbürgerschaft habe ich besessen, bevor ich die Deutsche Staatsbürgerschaft erhielt?
Guten Tag, um Ihre Staatsbürgerschaft zu prüfen brauchen wir genaue Information über Ihre Eltern, nämlich Kopien von kasachischen Passen vor der Ausreise aus Kasachstan. Die notwendige Information über die kasachische Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства”.

Sabrina
 
22. 11. 2016 17:57 Uhr
Hallo für die Standesamtliche Hochzeit benötigen wir einen Auszug aus dem Geburtenregister. Kann dies über die Botschaft beantragt werden?
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einen Abschrift aus dem Geburtenregister finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Waldemar Doll
 
22. 11. 2016 13:08 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

meine frage wäre:
-welche Voraussetzungen und weiche Papiere werden benötigt um die Kasachische Reisepass widerherzustellen?
Guten Tag, die Information für die Beantragung für einen neuen kasachischen Pass finden nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/паспортные вопросы».

Maurice Frank
 
22. 11. 2016 02:34 Uhr
Guten Tag,
ist es im Zuge der Liberalisierung der Einreisebestimmungen möglich mehrfach nach Kasachstan einzureisen ohne ein Visum zu beantragen?
Konkret wäre meine Frage ob ich nach Almaty fliegen kann, dann nach Kirgistan reisen kann (mehr als 15 Tage), um dann später erneut über Almaty durch Kasachstan zu reisen?

Vielen Dank
Guten Tag, gemäß dem Verfassungsgesetz der Republik Kasachstan "Über das internationale Finanzzentrum "Astana" hat die Regierung der Republik Kasachstan mit dem Beschluss №838 vom 23. Dezember 2016 Visumpflichtiges Verfahren für Staatsbürger von Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Estland, Italien, Irland, Israel, Island, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Turkey, Tschechien, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika, Finnland, Frankreich, Schweiz, Schweden, Japan und Zypern, aufgehoben.
In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder vom 1. Januar 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 30 Tagen aufhalten.

Juri
 
21. 11. 2016 22:04 Uhr
Ich möchte in Kasachstan in astana heiraten. Welche Unterlagen bräuchte ich da und welche muss ich übersetzen und welche brauchen die apostile.
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche und kasachische Behörden zu wenden.

Lilija
 
21. 11. 2016 14:08 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe folgendes Problem.
Das Oberlandesgericht Oldenburg benötigt für die 3. Eheschließung eine Apostille auf der Scheidungsurkunde der 1. Ehe.
Die Scheidung der 1. Ehe war im Jahre 1986.
lt. des Telefonats mit dem Konsulat , hieß es das eine 30 Jahre alte Urkunde nicht Apostelliert werden kann. Ich möchte von Ihnen wissen ob das stimmt und würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.
Ich muss Ihre Antwort beim Standesamt vorlegen um das zu Bestätigen.
mfg. Lilija
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden.

Natalia Lehmann
 
17. 11. 2016 16:32 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige meine Geburtsurkunde für eine Bewerbung in Deutschland. Ich selbst bin ein deutscher Staatsbüger, bin aber in Kasachstan geboren. Meine Eltern sind auch in Kasachstan geboren. Ich möchte mich hier bewerben, aber ich benötige dafür die Geburtsurkunde. Zu meinen Eltern habe ich keinen Kontakt.

Hier die Daten
Eltern: Lidia und Waldemar Lehmann.
Lidia Ulrich geboren am 17.05.1964, Waldemar Lehmann geboren am 01.03.1960.
Gerburtsorte kenne ich nicht

Mein Name ist Natalia Lehmann, ich bin am 26.04.1985 in Schemonaicha geboren, habe eine Schwester Olga Lehmann, geboren am 25.09.1986 auch in Schemonaicha. Ich wohne in Mittelfeld 55, 21339 Lüneburg - Deutschland-.
Ich habe kein Telefon.

Bitte setzen Sie sich mit mir postalisch in Verbindung.

Danke/ Spasiba
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer einen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Dmitrij
 
16. 11. 2016 21:50 Uhr
Guten Abend,
ich habe vor 3 Stunden erfahren, dass mein Vater gestorben ist, er lebte in Kustanaj. Ich möchte gerne wissen ob ich ein Visum brauche um einreisen zu dürfen oder wie die offizielen Bestimmungen in solchem Fall sind?

Danke im Voraus

Dmitrij
Guten Tag, gemäß dem Verfassungsgesetz der Republik Kasachstan "Über das internationale Finanzzentrum "Astana" hat die Regierung der Republik Kasachstan mit dem Beschluss №838 vom 23. Dezember 2016 Visumpflichtiges Verfahren für Staatsbürger von Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Estland, Italien, Irland, Israel, Island, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Turkey, Tschechien, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika, Finnland, Frankreich, Schweiz, Schweden, Japan und Zypern, aufgehoben.
In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder vom 1. Januar 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 30 Tagen aufhalten.

Rosa Wingerter
 
14. 11. 2016 18:52 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich erkundigen um eine Angelegenheit.

Meiner Tante wurde im Sommer dieses Jahres in Karaganda der alte Pass entnommen,da der Chip in dem alten Pass fehlte.Sie bekam einen neuen Pass und jetzt fehlt in dem neuen der Stempel aufgrund des angeheirateten Namen.
Wie ist nun das weitere Vorgehen.Muss sie persönlich bei der Botschaft den Stempel eintragen lassen? Wenn ja, kann mann einen Termin ausmachen lassen.


MfG


R.Wingerter
Gurten Tag, es werden im kasachischen Pass, außer Eintragungen über die Kinder, keine weitere Eintragungen gegeben.

Anna Frei
 
13. 11. 2016 21:08 Uhr
Meine Enkelin (16) kam vor ca. 10 Jahren nach Deutschland. Nun ist sie zugleich unser Pflegekind. Sie besitzt mittlerweile ausser ihrer Geburtsurkunde keine gültigen Papiere, wie auch keinen Reisepass und keine gültige deutsche Staatsangehörigkeit. Um einen Antrag für die deutsche Staatsangehörigkeit zu stellen brauchen wir einen (reise)Pass. Diesen haben wir jedoch nicht zur Hand da er der leiblichen Mutter geklaut wurde. Ein neuer existiert nicht. Ich bitte um eine Erklärung welche Schritte wir nun vornehmen müssen um in dieser Situation weiter zu kommen.
Guten Tag, die Information für die Beantragung für einen neuen kasachischen Pass finden nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/паспортные вопросы».

Olga Yabanli
 
12. 11. 2016 10:14 Uhr
 
Sehr geehrten Damen und Herrn

Ich bin 05.12.1989 geboren mit der Namen Диана Абишева in Казахстан Щучинск.

Meine Leibliche Mutter Куралай Абишева hat mich damals in Казахстан Щучинск zu Adoption frei gegeben und bin Adoptiert worden von einer Familie Gegels.

In Deutschland wurde dann einen Namen Änderungen wegen Spätaussiedler geändert.

Ich habe meine Leibliche Mutter trotz all die Namen Änderungen gefunden und möchte meine Leibliche Mutter von Казахстан Щучинск nach Deutschland Heidelberg bringen und Sie bei mir behalten, wäre es möglich ?

Ich würde auch gerne meine Ursprüngliche Geburtsurkunde Identität mit der richtige Geburtsdatum und Namen mit Казахстан Pass beauftragen und meine richtige Identität tragen, wäre es auch möglich ?

Wenn von Oben die gefragten fragen von mir nicht möglich ist und nicht von Behörden akzeptiert werden kann, dann frage ich noch ob ich für paar Monaten meine Mutter von Kasachstan nach Deutschland zu mir einladen kann das Sie zumindest paar Monate bei mir bleiben kann ?

Mit freundlichen Grüßen
Olga Yabanli
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit Frage über die Einladung Ihrer leiblichen Mutter nach Deutschland an die zuständige deutsche Botschaft in Kasachstan zu wenden. Bezüglich der Beantragung der kasachischen Passes finden Sie die notwendige Information nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/паспортные вопросы».

Nastja Sadneprjanskaja
 
11. 11. 2016 14:36 Uhr
Hallo ich habe eine frage! Ich bin vor etwa 15 jahren aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Habe eine Kasachische und Deutesche Bürgerschaft also beide Pässe. Also die Frage ist wenn ich wieder zurück nach Kasachstan möchte ihrgendwann, was brauch ich dafür und was müsste ich beantragen.
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Nadja
 
01. 11. 2016 21:20 Uhr
Hallo,

ich und mein Verlobter möchten eine Ehe in Deutschland schließen. Ich bin von Kasachstan 2003 als Spätaussiedlerin nach Deutschland ausgewandert. Bei der Beratung zur Anmeldung der Eheschließung wurde mir gesagt, dass ich eine Apostille meiner Geburturkunde brauche. Ich habe aber hier auf der Seite gelesen, dass die Bearbeitungszeit für den Erhalt der Apostille 5 Monate beträgt. Stimmt das? Lässt sich diese Wartezeit beschleunigen?
Unsere Eheschließung ist schon in 1,5 Monaten...

Vielen Dank im Voraus für die Antwort!
Viele Grüße
Nadja
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung der Geburtsurkunde mit Apostille finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”. Die Bearbeitungszeit beträgt von 3 bis 6 Monate.

Michelle Martin
 
27. 10. 2016 19:31 Uhr
Guten Abend,

ich bin 1991 als Spätaussiedlerin von Kasachstan (geboren in Pawlodar) nach Deutschland gekommen und benötige für eine Heirat laut Standesamt entweder das Original meiner Geburtsurkunde oder eine Bestätigung, dass dieses Original nicht zu kriegen ist. Eine

Wen muss ich konkret kontaktieren, um das eine oder das andere zu bekommen?

Vielen Dank für Ihre Antwort
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Klaus Hertel
 
27. 10. 2016 17:30 Uhr
Die elisabeth braucht einen nachweis für 1,5 Jahre für Ihre Rentenversicherung in Deutschland. Was ist zu Tun?
Danke
Guten Tag, die notwendige Information über die Rente finden sie auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “konsularische Fragen/über die Rente”.

Larissa
 
25. 10. 2016 13:06 Uhr
Guten Tag,

als ich vor 20 Jahren nach Deutschland kam, bekam ich sofort die deutsche Staatsbürgerschaft. Die Kasachische wurde aber nie abgelegt. Gilt diese heute immer noch oder muss ich sie irgendwie wieder beantragen, damit sie gültig ist?
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Jörgen Hohenstein
 
23. 10. 2016 13:20 Uhr
Guten Tag,

Mitte 2017 wollen meine Frau und ich eine Reise mit
dem Reisemobil von Russland über Kaschstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirigistan, Kaschstan wieder nach Russland durchführen. Ist eine zweimalige 15 Tage visumsfreie Einreise möglich?

Freundliche Grüße
Guten Tag, gemäß dem Verfassungsgesetz der Republik Kasachstan "Über das internationale Finanzzentrum "Astana" hat die Regierung der Republik Kasachstan mit dem Beschluss №838 vom 23. Dezember 2016 Visumpflichtiges Verfahren für Staatsbürger von Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Estland, Italien, Irland, Israel, Island, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Turkey, Tschechien, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika, Finnland, Frankreich, Schweiz, Schweden, Japan und Zypern, aufgehoben.
In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder vom 1. Januar 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 30 Tagen bei jeder Einreise aufhalten.

Rempel
 
22. 10. 2016 15:48 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
ich wollte mich erkundigen wegen des Verlustes der kasachischen Staatsangehörigkeit .Ich bin mit 10 Jahren nach Deutschland gekommen habe direkt eine deutsche Staatsangehörigkeit gekriegt.Bin jetzt seit 19 Jahren in Deutschland, wollte gerne wissen wenn ich nach Kasachstan fahre zu Besuch brauche ich die Bescheinigung über Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit muss mann so was überhaupt machen nach sovielen Jahren?
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Wolf Jochen
 
15. 10. 2016 17:58 Uhr
Hallo,
ich benötige meine originale Geburtsurkunde.
Ort der Regestrierung war das Standesamt Rayon Sariagatsch. Die Serie und Nummer liegt mir auch vor. muss ich dafür einen persönlichen Termin in der Botschaft beantragen, oder geht dies unbürokratisch per Email Korrespondenz von statten? Was für Kosten fallen dafür an?
Vielen Dank für Ihre Umstände.
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Kraft W.
 
13. 10. 2016 01:40 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

Ich bin Spätaussiedler und bin mit Meinen Eltern und meinem älteren Bruder 1993 oder 1994 nach RUSSLAND aus Kasachstan ausgereist.
1997 sind meine Eltern im Besitz einer RUSSISCHEN Staatsangehörigkeit, und schon OHNE der Kazachischen Staatsangehörigkeit( mit Nachweis ), mit dem Status "Spätaussiedler" nach Deutschland übergesiedelt.
Ich lebe hier schon seit über 19 Jahren, war 12 zum Zeitpunkt als ich nach Deutschland kam, d.h. 9 als ich, wir, nach Russland umzogen.
Die Verwaltung in Deutschland sagt das ich die Kasachische Staatsbürgerschaft auch besitze.
Wobei meine Eltern und mein Bruder, damals schon volljährig, nur die russische besassen zum Zeitpunkt der Übersiedlung nach Deutschland...l
Da ich gar kein kazachischen Pass besitze, sind die o. g. Ihre Tipps und Links überhaupt nicht hilfreich, um einen Nachweis, dass ich keine kaz Staatsbürgerschaft besitze, meinem Einwohneramt zu erbringen.
Meine Eltern und mein Bruder haben übrigens keinen Eintrag über kaz. Staatsbürgerschaft bei deutscher Verwaltung. ...
Bitte um eine hilfreiche Antwort und nicht nur ein Link auf den Antrag , da die Situation sich wesentlich unterscheidet von den o.g. Fragen.

Mit freundlichem Gruß
Guten Tag, um Ihre Zugehörigkeit zum kasachischen Staatsangehörigkeit zu prüfen brauchen wir von Ihnen eine schriftliche Nachfrage mit Personaldaten, letzter Wohnort in Kasachstan.

Lisa Elias
 
10. 10. 2016 21:43 Uhr
 
Hallo, mein Freund am 26.04.1994 geboren ist adoptiert worden in Kasachstan Temirtau und möchte seine leiblichen Eltern finden. Wir haben nur leider keine weitere Auskunft. Hoffe sie können uns weiter helfen.
Guten Tag, um Ihre Anfrage zu bearbeiten brauchen wir eine schriftliche Nachfrage mit Personaldaten von leiblichen Eltern, Wohnort in Kasachstan.

nerphil
 
10. 10. 2016 21:09 Uhr
Guten Tag,
wurde 1990 in der Sowjetunion geboren und 1993 aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert.
1990 war Kasachstan noch keine unabhängige Republik.
Meine Mutter ist Deutsche und mein Vater Russe.
Ist es möglich eine russische Staatsangehörigkeit zu erhalten, oder wenn überhaupt nur die kasachische -wenn ich die deutsche ablege, da Kasachstan eigentlich keine doppelte anerkennt?
Guten Tag, um kasachische Staatsbürgerschaft zu beantragen müssen Sie in Kasachstan ständigen Wohnsitz haben und ein Aufenthaltserlaubnis besitzen. Den Antrag muss man in Kasachstan bei zuständigen Migrationspolizei vor Ort beantragen.

Marcel Wirz
 
09. 10. 2016 00:06 Uhr
Guten Tag,
meine Eltern sind in Kasachstan geboren und sind dann nach Deutschland ausgewandert und haben die kasachische Bürgerschaft abgelegt.
Ich bin in Deutschland geboren und habe auch ein deutschen Pass und meine Frage ist jetzt ob es möglich wäre einen Kasachischen Pass zu beantragen?
Guten Tag, eine doppelte Staatsbürgerschaft nach dem Gesetz von Kasachstan ist nicht erlaubt, darüber hinaus ist die Ausstellung einen kasachischen Pass ist leider nicht möglich.

Kai Ullmann
 
04. 10. 2016 14:59 Uhr
Wir sind ein Reisebüro in Deutschland und haben Kunden aus Kasachstan die eine Mittelamerika Kreuzfahrt machen möchten. ( Costa Rica, Panama, Kulumbien, Jamaika,Dom.Rep, Antigua, St. Maarten)
Was benötigen die Kunden zur Einreise in die Länder?
Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Guten Tag, bezüglich dieser Frage bitten wir Ihnen sich an die Botschaften von zuständigen Länder in Deutschland zu wenden.

Renita Steiger
 
03. 10. 2016 18:45 Uhr
Hallo,
Ich bin 1996 in Kasachstan(Borodulicha)Geboren. Damals bin ich nach Deutschland ausgewandert. Ich finde meine Geburtsurkunde nicht mehr wo kann ich diese beantragen?
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Friedrich Schmidt
 
03. 10. 2016 13:19 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich an Sie bezüglich meiner Rente.
Die deutsche Rentenversicherung möchte gerne die Zeiten nach 1998 nachgewiesen wissen und fordert dazu einen Auszug darüber an, ob ich eine Rente erhalten werde oder nicht und wenn ja, in welcher Höhe.

Das Problem hierbei ist jetzt. Dass sich der Rentenfond in Kasachstan auf postalischem Wege und im E-Mail-Verkehr nicht meldet und telefonisch keine Auskunft erteilt.
Ich weiß nicht mehr, wie ich weiter verfahren soll.

Sind sie zur Ausgabe dieser Bescheinigung berechtigt?

Vielen Dank im Voraus!
Guten Tag, die notwendige Information über die Rente finden sie auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “konsularische Fragen/über die Rente”.

yudao li
 
01. 10. 2016 10:21 Uhr
 
sehr geehrte Damen und Herrn,
hallo!Ich bin ein Student von Brandenburgische Technische Universitaet.Ich komme aus Xinjiang ,China. Ich mochte danach fragen,welches Visum bei Ihnen ich bewerben kann, wenn ich kurzzeitig durch Almaty nach Ürümqi fahren werde. Ich möchte auch eine kurze Reise bei Almaty machen,wenn es Möglichkeit gäbe.

Mit freundlichen Grüssen !
Guten Tag, die notwendige Information über die Einreisebestimmungen finden sie auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “konsularische Fragen/Einreisebestimmungen”.

Alexandra
 
29. 09. 2016 15:18 Uhr
Guten Tag Damen und Herren,
ich möchte die kasachische Staatsbürgerschaft aufgeben und nur die deutsche besitzen.
Die Telefonnummer ist angegeben, darum biete ich Sie mich zu kontaktieren, um Weiteres besprechen und klären zu können.
Guten Tag, die notwendige Information über die Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства”.

Katharina werz
 
27. 09. 2016 19:00 Uhr
Ich suche nach einem Mann der wahrscheinlich , laut eines Briefes mein Vater ist.
Der hat vor 21 Jahren noch in Kasachstan gewohnt und ist dort geboren.
Er heißt Sergej ivanovich smirnov und 1973 geboren.
Straße ist glaub ich gewesen ( Proletarskaja 32)
Meine Mama hieß Elena anatolivna melnichuk und ich Katharina damals cmirnova und jetzt werz.
Geboren 22.8.1993
Mehr weiß ich nicht.
Guten Tag, um eine Nachfrage nach Kasachstan zu schicken brauchen wir von Ihnen eine schriftliche Nachfrage mit Personaldaten von Ihrem wahrscheinlichen Vater, Wohnort in Kasachstan.

Marina Lakstankin
 
27. 09. 2016 16:31 Uhr
Здравствуйте. Мой отец проживающий в Германии должен дать разрешение дочери проживающей в Казахстане на выезд в Россию. В конце октября ей нужна эта справка. Скажите пожалуйста как долго это длится? Нужно ли отцу ехать в Бонн и делать для этого термин? Спасибо.
Саламатсыз ба, по данному вопросу Вам необходимо обратиться в ОПРК в г.Бонн по э-почте: konsulbonn@gmail.com (необходимо указать контактный телефон).
Внимание! Обращаем Ваше внимание на то, что запросы/ответы, направленные с/на электронный почтовый ящик mail.ru по неизвестным для нас причинам иногда до адресата не доходят. В этой связи при направлении запроса просим использовать возможности иных международных почтовых серверов.

Alex Ro
 
24. 09. 2016 01:20 Uhr
Meine Eltern kamen im Februar 1991 aus der damals noch Sowjetunion nach Deutschland. Aus Karaganda, als Aussiedler. Während der Bearbeitungszeit für den deutschen Pass zerfiel die UdSSR. Für den deutschen Pass mussten meine Eltern plötzlich die kasachische Staatsbürgerschaft ablegen (die sie de facto nie hatten). Ist es möglich für sie oder gar für mich (als hier geborenen) wieder an den kasachischen Pass zu kommen? Oder an den russischen? Ich weiß nicht genau, bei wem ich fragen soll, weil es damals ja noch die UdSSR war.
Guten Tag, wenn Ihre Eltern aus der Sowjetunion nach Deutschland zum ständigen Wohnsitz ausgereist sind, da besitzen sie keine kasachische Staatsangehörigkeit.

Felker Olga
 
24. 09. 2016 01:16 Uhr
Саламатсыз ба,
здравствуйте,
Уважаемые Дамы и Господа много лет пытаюсъ вернутъ себе мое "родное" казахское гражданство,но досихпор было все без резулътатно.Недавно узнала что Казахское посолъство находится сейчас в мюнхене,решила сразу же туда обратитъся,но по телефону невозножно с вами связатъся,поэтому с болъшим ожиданием ответа решила вам написатъ.В 1993 году мы с сыном приехали в германию к мужу(отцу ребёнка) по гостевой визе и осталисъ по воссоединению семъи на постоянное место жителъства в германии.Для получения нем.документов deutsche Regierung потребовали отказ от казахского гражданства( хотя мы приехали в германию по UdSSR паспартам). У меня осталисъ родственники на территории Казахстана и России.Естъ ли возможностъ получения Казахского гражданства или разрешение на проживание?
Заранее благодарю Вас за ответ.
С уважением Олъга.
Саламатсызба, просим Вас оставить свои контактные данные. С Вами свяжутся сотрудники нашего Консульства в Мюнхене.

Lubow Gerzen
 
22. 09. 2016 13:44 Uhr
Hallo. Ich bin in Kasachstan geboren und mit circa 1 1/2 Jahren nach Deutschland umgezogen. Meine Frage bezüglich der Geburtsurkunde ist Folgende: Kann die kasachische Botschaft mir sowas wie eine internationale Geburtsurkunde ausstellen? Liebe Grüße
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Sergej
 
21. 09. 2016 18:13 Uhr
Guten Tag, ich möchte meine Freundin und ihr beide Kinder einladen nach Deutschland. meine Frage, ich kann sie nur für 3 Monate einladen,ist möglich da in der Botschaft das Visum zu verlängern? um weitere drei Monate? ich danke für die Antwort. MFG.
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden, da die kasachische Botschaft ist für diese Frage nicht zuständig.

Muhabet
 
19. 09. 2016 10:08 Uhr
Hallo,

ich möchte gerne eine Kasachischer Staatsangehörigkeit als Spätaussiedler beantragen. Ich bin in Tiflis geboren. Ich habe gelesen das 2 Pässe verboten sind. Sind 3 erlaubt?

Muhabet
Guten Tag, um kasachische Staatsbürgerschaft zu beantragen müssen Sie in Kasachstan ständigen Wohnsitz haben und ein Aufenthaltserlaubnis besitzen. Den Antrag muss man in Kasachstan bei zuständigen Migrationspolizei vor Ort beantragen.

Schulz Xeniya
 
18. 09. 2016 15:58 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe kasachische Staatsbürgerschaft und bin seit dem 21 August 2015 mit einem Deutschen Mann verheiratet. Leider konnte ich meinen kasachischen Ausweis noch nicht umändern da ich noch nicht alle Papiere habe. Da ich nächstes jahr 2017 deutsche Staatsbürgerschaft beantragen will, würde ich gerne wissen ob ich jetzt trotzdem meinen Ausweis neu machen muss oder kann ich ohne Änderung mich von der kasachischen Staatsanwaltschaft trennen.

Vielen Dank im Voraus!
Mit Freundlichen Grüßen

Frau Schulz ( Kolioglova)
Guten Tag, die Information für die Beantragung für einen neuen kasachischen Pass finden nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/паспортные вопросы».

GAUSS, Hartmann
 
16. 09. 2016 13:19 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

als Facharzt für Suchtmedizin möchte ich mich bei Ihnen informieren über die Einreisebedingungen nach Kasachstan, die für Patienten unter Methadon- oder Buprenorphinbehandlung gelten.

Dürfen Reisende diese Medikamente für ihren persönlichen Gebrauch mitführen ? Wenn ja, welche Höchstmenge ist gestattet und welche Dokumente sind erforderlich ? Müssen sie im Vorraus ein behördliches Genehmigungsverfahren in Kasachstan einleiten ?

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. med. Hartmann GAUSS
Guten Tag, die notwendige Information über die Einreisebestimmungen finden sie auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “konsularische Fragen/Einreisebestimmungen”.

Hoffmann, Eduard
 
15. 09. 2016 11:46 Uhr
Sehr geehrter Herr Boschafter Nusupov,

ich hätte gern einen Termin bei Ihnen am 06.10.2016 wegen утрате гражданства Республики Казахстан. Ich wohne in Zwickau/Sachsen und habe mir für den Tag Urlaub genommen.Vielen Dank für Ihren Rückantwort.
Guten Tag, sie können ohne Termin die Unterlagen für den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit bei der Konsularabteilung der Botschaft in Berlin beantragen.

Jörg Grundig
 
11. 09. 2016 22:36 Uhr
Unsere Tochter wird für 6 Monate in Kasachstan ein Praktikum machen.Dürfen wir sie mehrmals ohne Visum für 14 Tage besuchen? Oder ist dass auf einmal pro Jahr begrenzt?
Guten Tag, bis zu 15 Tage bei jeder Einreise können die deutsche Staatsbürger ohne Visum in Kasachstan aufhalten.

Vladimir
 
06. 09. 2016 14:42 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin ein deutscher Bürger. Will nach Kasachstan für unbestimmte Zeit ausziehn. Da habe eine Liste mit erforderlichen Dokumenten bekommen. Eins davon ist Führungszeugnis und das zweite ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Ich habe überall nachgefragt aber sogar die Mitarbeiter der Botschaft wissen nicht wo man die beantragen soll. In den Ämtern weiß auch keiner warum man diese Bescheinigung zum Ausreisen braucht. Was soll ich machen? Kann mir jemand sagen wo ich es hernehmen soll und wie es genau heißt.
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden.

Eugen
 
05. 09. 2016 11:21 Uhr
Hallo Herr Botschafter

ich bin 1994 in Karaganda geboren, als ich 5 Monate alt war bin ich mit meiner Familie Mütterlicherseite nach deutschland gezogen wir haben alle dieDeutschestaatsangehörigkeit

die familie Väterlicherseite und meinen Vater kenne ich nicht und mir wird nichts gesagt

welch möglichkeuten habe ich meinen vater und die familie kennenzulernen?
Guten Tag, um eine Nachfrage nach Kasachstan zu schicken brauchen wir eine schriftliche Nachfrage mit Personaldaten von Ihrem Vater, Wohnort in Kasachstan.

Sascha Dill
 
04. 09. 2016 18:10 Uhr
Ich will zürück nach Kasachstan also aus Deutschland auswandern. Was sind die Bedingungen um die Kasachische Staatsbürgerschafft zu erwerben?
Guten Tag, um kasachische Staatsbürgerschaft zu beantragen müssen Sie in Kasachstan ständigen Wohnsitz haben und ein Aufenthaltserlaubnis besitzen. Den Antrag muss man in Kasachstan bei zuständigen Migrationspolizei vor Ort beantragen.

Yalan salah
 
02. 09. 2016 21:04 Uhr
Wo oder wie bekomme ich kazakhstan Nationalmannschaft jacke
Danke für Ihre Antwort
Guten Tag, die Jacke der Nationalmannschaft von Kasachstan können Sie in den Kaufhallen in Kasachstan kaufen. In Deutschland können die Jacken auch in russischen Läden verkauft werden.

Kristina Malycenko
 
01. 09. 2016 22:59 Uhr
Guten Tag,

um folgende Versicherungsangelegenheit handelt es sich bei uns:

seit dem 01.08.1999 leben wir in Deutschland.
Im Bezug auf einen Kontenklärungsantrag benötigt nun meine Mutter Ludmila Malycenko geb. 1957 eine Bescheinigung Ihres Rentenfonds bzw. des kasachischen Rentenfonds. Es handelt sich aber um keine Bescheinigung aus dem Transit-Konto, da hieraus nicht eine mögliche Beitragserstattung hervorgeht. Wie kann man dies veranlassen, was sollen wir tun um diese Bescheinigung zu erhalten? Wir benötigen diese Bescheinigung schnellstmöglich. Die Adresse Ihres Rentenfonds ist uns nicht mehr bekannt. Bitte helfen Sie uns, um in dieser Angelegenheit weiterzukommen.
Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung diesbezüglich.

Mit freundlichen Grüßen
Guten Tag, die notwendige Information über die Rente finden sie auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “konsularische Fragen/über die Rente”.

Elina
 
01. 09. 2016 20:19 Uhr
Guten Tag,
Beim beantragen meines neuen Ausweises bin ich auf folgendes Problem gestoßen. Mir wurde gesagt ich hab 2 Staatsangehörigkeiten, die deutsche und die kasachische. Trotz langer Diskussion das es nicht möglich ist 2 zu haben wurde mir gesagt ich soll beweisen das ich die kasachische abgelehnt habe. Ich wurde 1996 in Deutschland geboren meine Eltern kamen 1995 nach Deutschland meine Mutter mit dem Spätaussiedler Status mit пмж, mein Vater musste um die deutschestaatsangehörigkeit zu erwerben, erst den kasachischen Pass erwerben um ihn dann wieder abzugeben. Das Meldeamt will mir jetzt jedoch nicht die kasachische Staatsangehörigkeit wegmachen, obwohl ich auch die deutsche hab und die Republik Kasachstan 2 Staatsangehörigkeiten nicht anerkennt. Papiere das ich sie abgelehnt habe hab ich nicht, weil ich sie nie hatte.
Können Sie mir da eine Auskunft geben, weil mich diese Ewige nutzlose Diskussion mit den Beamten langsam nervt.
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Marina Schrempf
 
30. 08. 2016 13:12 Uhr
Здравствуйте!Я проживаю в Германии с 1999 года.Менять гражданство я не хочу.На консультском учете состаю с 2000 года.Неделю назад я приехала из Казахстана где мне пришлось срочно менять паспорттак как у меня отсутствовал ИН.По прилету в Германию ВОТ УЖЕ НЕДЕЛЮ НЕ МОГУ ДОЗВАНИТЬСЯ ДО КОНСУЛЬТСТВА г БОНН.Пожалуйства назначьте мне время,мне нужно отметка,о консультском учете.ЗАРАНЕЕ ВАС БЛАГОДАРЮ.
Саламатсыз ба, запись на прием в ОПРК в г.Бонн производится по э-почте: konsulbonn@gmail.com (необходимо указать контактный телефон).
После назначения термина Вам необходимо прийти в ОПРК в г.Бонн. При себе Вам необходимо иметь новый и старый паспорт, а также заявление в адрес консульского отдела ОПРК в г. Бонн с просьбой перенести консульский учёт со старого в новый паспорт с указанием причины этой просьбы.
Внимание! Обращаем Ваше внимание на то, что запросы/ответы, направленные с/на электронный почтовый ящик mail.ru по неизвестным для нас причинам иногда до адресата не доходят. В этой связи при направлении запроса просим использовать возможности иных международных почтовых серверов.

Rimma Schneider
 
29. 08. 2016 14:49 Uhr
Hallo, ich bim 1995 in Kasachstan geboren und 1999 mit meiner Familie nach Deutschland gezogen. So jetzr hat mein Freund mich gefragt ob ich ihn heiraten will was ich selbstverständlich möchte mein problem liegt jetzt nur darin dass ich keine ahnung habe wie ich die ganzen Papiere von Kasachstan anfordere geschweige denn wo ich mich hin wenden muss. Ich bitte um schnellstmögliche hilfe .. LG
Guten Tag, die notwendige Information für die Anforderung von Urkunden finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

Vladimir abdulahovic
 
28. 08. 2016 10:38 Uhr
Selamaleykom, und zwar geht es darum das mein Echter Nachname ein Kasachischer ist. Ich Komme aus Kasachstan und bin Halb Kasache und halb Russe. Als wir dann nach Deutschland gekommen sind, haben wir meinen Vornamen eingedeutscht (heißt das so?) und 7/8 Jahre später habe ich den Namen meines Stiefvaters angenommen(er ist für mich wie ein leiblicher Vater und ich liebe ihn immernoch) nun möchte ich in 2 Jahren nach Kasachstan auswandern, weil mir das leben hier nicht gefällt und Ich möchte in Kasachstan meinen Kasachischen familiennamen tragen, ist das möglich?
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor nach der Rückkehr nach Kasachstan bezüglich der Namensänderung an die Justizbehörden Kasachstan zu wenden.

Tatjana K.
 
24. 08. 2016 21:26 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
Für meine bevorstehende Hochzeit, brauche ich eine internationale Geburtsurkunde. Ich bin 1990 in Kasachstan geboren und seit 1996 lebe ich in Deutschland und bin deutsche Staatsbürgerin.
Können Sie mir sagen wie ich dabei vorgehen muss? Wie lange dauert es bis ich diese Geburtsurkunde erhalte?
Welche Kosten kommen da auf mich zu?

Ich danke Ihnen für Ihre Rückmeldung im Voraus.

Freundliche Grüße
Freundliche Grüße
Guten Tag, die notwendige Information für die Beantragung einer neuen Geburtsurkunde finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/истребование”.

steffen winski
 
24. 08. 2016 19:52 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ist es wirklich wahr, das eine 27 jaehrige Frau, das Einverstaendniss ihres Vater ( Unterschrift)
benoetigt, um nach Deutschland auszuwandern?

Was ist noetig um als volljaehrige Kasachin in Deutschland ansaessig zu werden?

Mit freundlichen Gruessen

Steffen Winski
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden.

Oxana
 
23. 08. 2016 20:20 Uhr
Guten Tag,

ich bin die russische Staatsbürgerin und lebe seit 2000 in Deutschland (Niederlassungserlaubnis uneingeschränkt). Ich plane mit meiner Tochter (15 Jahre alt, deutsche Staatsbürgerschaft, in DEutschland geboren, NICHT in meinem Pass eingetragen/keine russische Staatsangehörigkeit vorhanden) nach Kasachstan, zwecks Familienbesuch, zu reisen (Dauer ca. 7-10 Tage).
Frage: Die Visa freie Einreise gilt auch für die minderjährigen Staatsbürger? Muss ich an der Stelle was beachten?
In 6 Wochen wäre der Flug - für eine zeitnahe Rückmeldung wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Besten Dank im Voraus und viele Grüße
Oxana
Guten Tag, für die deutsche Staatsbürger die Reise nach Kasachstan bis 15 Tage ist Visumfrei.

Наталья Матайс
 
23. 08. 2016 10:53 Uhr
Здравствуйте! Я приехала в Германию из Казахстана вместе со своим мужем на постоянное место жительства в марте 1997 года с паспортом СССР. В Консульстве г.Ганновер, когда мне выдавали паспорт РК, меня поставили на учет и паспорт СССР у меня забрали. Теперь я получила Гражданство Германии, приехала в Консульство г. Ганновер для того чтобы зарегистрировать утрату гражданства РК и с меня требут паспо� �т с которым я вьехала в Германию или справку из полиции что я его потеряла с переводом на русский язык. Но ведь я его не теряла, а поменяла, и мне его не вернули. По истечении срока действия 5 лет я получала новый паспорт РК, теперь уже на 10 лет и тогда мне старый паспорт РК оставили только с пометкой НЕДЕЙСТВИТЕЛЕН. Теперь мне нужно снова ехать в Консульство г.Ганновер чтобы подать документы и сдать все паспорта. Но что мне делать с паспортом СССР которого уменя уже давно нет? Разве не достаточно паспортов РК с печатью что я состою на учете? Я буду очень рада получить от Вас ответ с Ув. Наталья Матайс
Здравствуйте. Для оформления справки об утрате гражданства Казахстана Вам необходимо сдать в консульство РК все паспорта гражданина Республики Казахстан, в том числе паспорт образца СССР со штампом о гражданстве Казахстана и перечень утвержденных документов.

Valentina Obermeier
 
21. 08. 2016 11:06 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 1966 in Frunse in Kasachstan geboren und bin im Juni 1996 als Spätaussiedlerin nach Deutschland gekommen. Meine beiden damals minderjährigen Kinder und ich haben die deutsche Staatsbügerschaft angenommen, die kasachische jedoch nicht abgelegt. Wie ist es möglich, die kasachische Staatbürgerschaft jetzt noch abzulegen?
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Valentina Obermeier
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Andreas
 
19. 08. 2016 20:43 Uhr
Guten Tag, ich bin 1994 damals als 15-jähriger aus Kasachstan mit meiner Familie als deutsche Spätaussiedler ausgewandert. Ich würde gern nach Russland reisen und muss ein Visum beantragen. Die Behörde fragte mich nach kasachischer Ausbürgerungsurkunde. Woher bekomme ich so ein Dokument?
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Guten Tag, die notwendige Information über den Verlust aus kasachischen Staatsangehörigkeit finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/вопросы гражданства – утрата гражданства”.

Regina M
 
15. 08. 2016 15:44 Uhr
Guten Tag,

Ich gehöre zu den Spätaussiedlern die von Kasachstan nach Deutschland zurückgekehrt sind.
Nun meine Frage:
Ich habe noch Verwandte die in Kasachstan leben, die jetzt nach 25 Jahren auch dazu entschlossen haben nach Deutschland zurückzukehren.. Sie besitzen allerdings nicht die deutsche Staatsangehörigkeit nur unsere Großeltern sind nachweislich deutsche gewesen die allerdings nicht mehr leben. Hinzu kommt das meine Cousine mit einem tataren zusammen lebt den sie gerne mitnehmen möchte nach Deutschland. Wie sollen wir vorgehen ? Wohin muss ich mich Wenden und was muss ich beantragen ?? Vielen lieben dank im Voraus
Regina
Guten Tag, wir schlagen Ihnen vor, mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden.

Elisabeth Michejlis
 
15. 08. 2016 12:55 Uhr
 
Здравствуйте,мы подали документы в загс на роспись, но у нас возникла проблема, т.к. они говорят что нам нужен Апостиль на наших свидетельства о рождении подскажите пожалуйста как можно быстрее сделать Апостиль,дело в том что у справки которую мы брали в Казахстане срок годности 3 месяца. Заранее большое спасибо.
Здравствуйте. По данному вопросу с Вами связывался по телефону вице-консул Консульского отдела ПРК в ФРГ Азбаев О.О.

Alexander
 
11. 08. 2016 18:50 Uhr
Guten Tag,

mein Vater ist Spätaussiedler aus Kasachstan und wir bezüglich seiner Rente die Kontenklärung machen. Jetzt haben wir ein schreiben emfpfangen, dass er ein "persönliches Rentenkonto" aus Kasachstan vorweisen muss. Wo sollte man sich da am besten melden?

Mit freundlichen Grüßen
Alexander
Guten Tag, die notwendige Information über die Rente finden sie auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “konsularische Fragen/über die Rente”.

David Schreiber
 
10. 08. 2016 18:02 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Reisepass ist noch bis zum 20.10.16 gültig. Ich möchte vom 3.9.16 - 17.9.16 nach Kasachstan einreisen.

Das Auswärtige Amt sagt nun:
"Reisedokumente müssen mindestens sechs Monate über das Ende des Reisezeitraums hinaus gültig sein."

Auf der Website der kasachischen Botschaft ist nichts davon zu lesen.
Was ist denn jetzt richtig?
Guten Tag, die notwendige Information über die Ausstellung einer neuen kasachischen Pass finden sie nur in russischer Sprache auf unserer Webseite: boschaft-kaz.de im Teil “консульские вопросы/паспортные вопросы”.

Jana Wandrei
 
05. 08. 2016 13:33 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
Meine Mutter hat noch die kasachische Staatsangehörigkeit, doch ihr Pass läuft bald ab, sie möchte ihn verlängern/ neu beantragen. Was für Dokumente werden benötigt und an wenn muss sie sich wenden.
Mit freundlichen Grüßen
Jana Wandrei
Guten Tag, die Information für die Beantragung für einen neuen kasachischen Pass finden nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/паспортные вопросы».

Horst Schreckenbach
 
04. 08. 2016 19:44 Uhr
 
E-Mail: unbekannt
Wie lange braucht die Visumsarbeit für meine Frau als polnische Staatsbürgerin mit einem Lebensaufenthalt in der Bundesrepublick von 25 Jahren.H.Schreckenbach 93466 Chamerau Regenstr 6
Guten Tag, die Bearbeitungszeit eines Visumsantrags dauert eine Woche.

Pomasenko
 
03. 08. 2016 15:24 Uhr
meine Mama hat die kasachische Staatsangehörigkeit. Sie lebt aber in Deutschland und hat eine unbefristete Aufnethaltserlaubnis. Wir möchten nach Kroatien reisen. Benötigt Mama ein Visum?

Freundliche Grüße
Sarjana Pomasenko
Guten Tag, bezüglich dieser Frage bitten wir Ihnen sich an die Botschaft von Kroatien in Deutschland wenden.

Olesia
 
02. 08. 2016 18:37 Uhr
Hallo,
meine Eltern sind im Jahr 2000 von Kasachstan nach Deutschland umgezogen (Spätaussiedler). Meine Mutter hat nun in Deutschland die Regelaltersrente beantragt. Die Deutsche Rentenversicherung möchte eine Bescheinigung vom kasachischen Rentenfond haben, die Auskunft darüber gibt, ob meine Mutter die ab 01.01.1998 entrichteten Rentenbeiträge erstattet wurden oder nicht.
Rentenfond.
An wen können wir uns wenden bzw. wo bekommen wir solch eine Bescheinigung her?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Olesia Velikorodni
Guten Tag, die notwendige Information zur Beantragung für eine Rentenbeiträge finden Sie nur in russischer Sprache auf unserem Webseite: www.botschaft-kaz.de im Teil «консульские вопросы/истребование». Die Bearbeitung dauert 3-6 Monaten.

Artur
 
17. 07. 2016 19:27 Uhr
Ich wurde in Kasachastan geboren,wir sind dann nach Deutschland gekommen. Ich habe noch Verwandte in Kasachstan.
Ist es möglich eine Kasachische Staatsbürgerschaft zu beantragen um dort für immer zu leben
Guten Tag, um kasachische Staatsbürgerschaft zu beantragen müssen Sie in Kasachstan ständigen Wohnsitz haben und ein Aufenthaltserlaubnis besitzen. Den Antrag muss man in Kasachstan bei zuständigen Migrationspolizei vor Ort beantragen.

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>