Blog des Botschafters
Teilen Sie uns an dieser Stelle ihre Fragen oder Hinweise mit. Die Inhalte werden öffentlich zugänglich kommentiert.
Für die schnelle und endgültige Antwort Füllen Sie bitte alle Pflichtfelder aus.

Wenn Sie sich für Pass- und Visafragen interessieren, besuchen sie bitte zuerst das Feld "Konsularische Fragen"

Lilia Karsunzewa
 
24. 12. 2015 16:46 Uhr
Hallo! Ich würde gern wissen ob es einen offiziellen Anlaufpunkt gibt der mich nicht hunderte von Euros kostet, wenn ich meinen leiblichen Vater suche der meines Wissens nach in Kasachstan lebt? Vielen Dank
Guten Tag. Übermitteln Sie bitte uns einen offiziellen Brief (Ihr schriftliches Ersuchen) in kasachischer oder russischer Sprache mit den Angaben von Ihrem leiblichen Vater, damit die Botschaft Ihre Anfrage an die zuständigen kasachischen Behörden weiterleiten kann.

Olga Yabanli
 
23. 12. 2015 10:29 Uhr
 
Sehr geehrten Damen und Herrn in der Botschaft der Republik Kasachstan in Deutschland

Ich bin Adoptiert worden in der Republik Kasachstan, Stadt Schutschinsk, Gebiet Kokschetau.

Meine identität wurde durch meine Adoptiveltern geändert.

Meine Adoptiveltern heissen mit Namen damals ( Vater ) Vor-und Nachnamen; Alexander Gegel geboren am 27.03.1964 Kellerowka, Gebiet Koktschetaw, Republik Kasachstan /
( Mutter ) Vor-und Nachnamen; Svetlana Gegel geboren am 07.09.1967 Tschernjany, Gebiet Brest, Republik Weißrussland.

Meine Adoptiveltern haben in Deutschland die ganzen Namen geändert und aktuell heissen die mit der Nachnamen (Högele).

Ich bin auch Verheiratet und heisse mit der Nachnamen Yabanli.

Ich möchte meine leibliche Mutter und Originale Geburtsurkunde von Standesamt in Kasachstan herausfinden, und möchte auch herausfinden wer ich wirklich bin und wer meine Leiblichen Eltern sind darum bitte ich von Herzen ob Sie mir helfen können.

Standesamt, Nr Schutschinsk, 1017 / 1991 -/- original Geburtsurkunde / in Republik Kasachstan, Stadt Schutschinsk, Gebiet Kokschetau

Ich schicke als PDF was ich in der Hand habe paar Dokumente hoffentlich kann es behilflich sein.

/Users/cemyabanli/Documents/Scannen 2015-12-22 0002.pdf

Standesamt, Nr Schutschinsk, 1017 / 1991 -/- original Geburtsurkunde / in Republik Kasachstan, Stadt Schutschinsk, Gebiet Kokschetau
Standesamt, Nr Schutschinsk, 1017 / 1991 -/- original Geburtsurkunde / in Republik Kasachstan, Stadt Schutschinsk, Gebiet Kokschetau
Standesamt, Nr Schutschinsk, 1017 / 1991 -/- original Geburtsurkunde / in Republik Kasachstan, Stadt Schutschinsk, Gebiet Kokschetau

Meine Daten:

Olga Yabanli
Schubertstr. 30
69214 Eppelheim
Deutschland
E-mail: cemyabanli@hotmail.de

Mit freundlichen Grüßen
Olga Yabanli
Guten Tag. Übermitteln Sie bitte einen offiziellen Brief (Ihr schriftliches Ersuchen) an die Botschaft in kasachischer oder russischer Sprache. Ihre Anfrage wird für die Überprüfung an die zuständigen kasachischen Behörden weitergeleitet.

Ana Stasia
 
16. 12. 2015 14:23 Uhr
Hallo,

1995 ist meine Familie und ich aus Kasachstan nach Deutschland ausgewandert. Ich war damals 1,5 Jahre alt.

Heute war ich bei uns in der Meldebehörde und mir wurde gesagt ich hätte sowohl die Kasachische als auch die Deutsche Staatsangehörigkeit. Ist das soweit korrekt?
Oder habe ich meine Kasachische Staatsangehörigkeit mit der Einbürgerung in Deutschland abgelegt?

Wenn ich die Kasachische noch habe, wie kann ich diese ablegen?
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Manfred Wuttke
 
10. 12. 2015 12:58 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind von Bayern International beauftragt, eine Delegationsbroschüre für eine Reise einer Wirtschaftsdelegation nach Kasachstan zu produzieren. Dazu soll auf der Titelseite die Flagge Kasachstans abgebildet werden. Ist es möglich von Ihnen eine Datei (PDF, TIFF, JPEG) mit der Flagge zu bekommen?
Vielen Dank bereits im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Manfred Wuttke
Guten Tag. Wir bitten Sie mit dem Pressesprecher der Botschaft – Marlen Kalambayev unter 030 47007124 oder m.kalambayev@mfa.kz diesbezüglich zu kontaktieren.

Altyn
 
03. 12. 2015 17:22 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe bei der Ausländerbehörde in München eine Niederlassungserlaubnis beauftragt. Deshalb habe ich für die nächste drei Monaten eine Fiktionsbescheinigung (§81.4) bekommen. Da ich am Ende Dezember nach Kasachstan fliege, wollte ich fragen, ob die Wiedereinreise nach Deutschland von Kasachstan im Januar erlaubt wird.
Danke und viele Grüße,
Altyn
Guten Tag. Diese Frage ist nicht in dem Zuständigkeitsbereich der Botschaft der Republik Kasachstan in der BRD. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die Ausländerbehörde zu wenden.

Каримов
 
28. 11. 2015 21:45 Uhr
В теленовостях на наших телеканалах был показан материал о развитие туризма в Западном Казахстане. Об этом рассказали один из руководителей области и Мартина Шустер из Германии. Можно ли узнать подробнее об этом совместном с немцами проекте, если у Вас имеется информация. С уважением, Каримов Полат, Алматы.

Rudolf Lipkart
 
23. 11. 2015 19:51 Uhr
Guten Tag!
Ich bin mit meiner Famile im 2002 Jahr eingereist, da war ich 3 Jahre alt. Mein Vater ist ein deutscher Bürger und meine Mutter nicht, die hat kasachischen Pass. Da ich ein leibliches Kind meines Vaters bin, ist er davon ausgegangen, dass ich ein deutscher Bürger bin. Mein Vater hat seine und meine Familienname geändert. Ich bin aber kein deutscher Bürger und als ich mit 16 Jahren kasachischen Pass beantragen wollte, haben wir alle nötigen Papiere gesammelt und übersetzt und haben wir uns auf den Weg gemacht. Beim Termin wurde uns gesagt, dass die Papiere falsch sind, weil die auf andere Name laufen. Wir haben bei der Gemeinde versucht, den Antrag auf alte Name zu stellen, es geht jetzt nicht mehr, da ich kasachischer Bürger bin und annulieren darf man nicht. ich bin Kasachischer Bürger und ich soll in Kasachischer Botschaft mich melden. Die haben damit nichts zu tun. Den Kasachischen Pass kann ich auch nicht bekommen, weil die Papiere uaf anderen Namen ausgestellt wurden. Es läuft alles im Kreis herum und ich sehe kein Ausweg. was kann ich machen???
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Namensänderung stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Namensänderung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Перемена фамилии, имени, отчества“.

Karin Bähr
 
22. 11. 2015 14:17 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

für mein Referendariat in NRW muss ich eine beglaubigte Kopie meiner Geburtsurkunde möglichst schnell nachreichen. Ich besitze meine Originalgeburtsurkunde aus dem Jahr 1987 und eine notariell beglaubigte Übersetzung dieser. Ich verstehe auch anhand der Informationen aus der Rubrik ,,Apostillen'' auf der russischesprachigen Seite der Botschaft nicht, wie ich eine Beglaubigung einer Kopie meiner Geburtsurkunde erhalten kann. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

Mit freundlichen Grüßen
K. Bähr
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Apostille stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Apostille benötigt wird, finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Апостилирование“.

Irina
 
20. 11. 2015 20:22 Uhr
Guten Tag,
für die Registrierung meiner Ehe brauche ich eine Apostille auf meiner Geburtsurkunde.
Kann man das direkt bei der Botschaft machen lassen und wie teuer ist diese Prozedur? Ist es möglich, dort einen Termin zu machen?
Vielen Dank für die Antwort!
Mit freundlichen Grüßen
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Apostille stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Apostille benötigt wird, finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Апостилирование“.

Johannes Koch
 
18. 11. 2015 15:36 Uhr
 
уважаемый господин посол

У меня огромная прсьба к вам, мне необходима справка о моей заработной плате в караганде для начисления пенсии в германии. Выставляете ли аы такие справки? Если да то сколько она стоит и сколько нужно ждать?
В ней должны быть указаны год, месяц, сумма зарплаты. И какие документы нужно вам представить для получения такой справки. За ответ буду очень благодарен

Моя Емайл: k.johannes.1951@web.de

С наилучшими пожеланиями
Кох Иван, Кох Лудмилла
Здравствуйте. Вы можете данную справку истребовать через консульское учреждение РК в ФРГ по территориальной принадлежности. Информация размещена на сайте Посольства РК в ФРГ в разделе: «Консульские вопросы/Истребование».

Dmitrij Seifert
 
17. 11. 2015 22:51 Uhr
Guten Tag,

mein Name ist Dmitrij, Ich bin 1994 in Jeßik, Kasachstan geboren und bin 1997 mit meiner Familie nach Deutschland umgesiedelt. Ich besitze die deutsche Staatsangehörigkeit. Ich möchte nächstes Jahr mit meiner Verlobten heiraten, jedoch benötigt das Standesamt eine Original Geburtsurkunde. Diese ist jedoch im Jahre 2000 durch einen Hausbrand vernichtet worden. Ich besitze lediglich eine Kopie dieser Geburtsurkunde, eine Übersetzung und eine Einbürgerungsurkunde. Nichts von all dem reicht dem Standesamt. Ist es für mich möglich eine neue Geburtsurkunde im Original anzufordern?
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung der Geburtsurkunde benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Victoria E.
 
17. 11. 2015 19:58 Uhr
 
Guten Abend,

als ich als Kind nach Deutschland kam, haben meine Eltern meinen kasachischen Pass abgegeben. Jetzt wo ich Erwachsen bin, möchte ich den gerne zurück. Gibt es eine Möglichleit den zurück zu bekommen?
Guten Tag. Da Sie einen deutschen Personalausweis besitzen, sind Sie deutsche Staatsangehörige. In diesem Fall sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsbürgerschaft stellen. Wenn Sie bis zum heutigen Tag keinen deutschen Personalausweis besitzen, sollen Sie einen Antrag auf den kasachischen Pass stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für einen neuen Pass benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Паспортные вопросы“.

Natali
 
12. 11. 2015 20:44 Uhr
Guten Tag. Meine Eltern und meine beiden Schwestern wurden in Russland/Kasschstan geboren. Ich wurde in Deutschland geboren, aber möchte gerne einen kasachischen Pass beantragen, da meine Eltern zurück nach Kasachstan ziehen möchten. Ist das möglich, ohne die deutsche Staatsangehörigkeit zu verlieren?
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Einbürgerung in Kasachstan stellen. Bitte beachten Sie, dass die Erwerbung der kasachischen Staatsangehörigkeit gegebenenfalls zum Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit führen kann, sofern es sich um einen Erwerb einer fremden Staatsangehörigkeit auf Antrag im Sinne des § 18 Abs. 1 StAG handelt.

Sven Kasten
 
12. 11. 2015 13:09 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe vor in Almaty, mit dem Verein Deutsches Haus und dem Unternehmerbverband der Deutsch-Kasachen, zusammen zu arbeiten. Wir haben auch schon gesprochen und verschiedene Projekte der Gesundheitsfürsorge in einem Konzept zusammengetragen.
In Deutschland arbeite ich seit über 10 Jahren als "Gesundheitsberater für Rücken, Füße und Gelenke" und nutze verschiedene alternativ-medizinische Techniken in meiner Praxis.
Welche Voraussetzungen werden benötigt um in Kasachstan, in meinem Bereich, zu arbeiten. Wie bekomme ich die Erlaubnis?
Ich war schon zwei Mal in Almaty und habe vor später auch nach Almaty zu ziehen.
Beste Grüße
Sven Kasten
Guten Tag. Ihr Geschäftspartner in Kasachstan soll einen Antrag auf die Arbeitsgenehmigung beim Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung der Republik Kasachstan stellen und nach der Erteilung der Genehmigung soll Ihr Partner beim Außenministerium der Republik Kasachstan eine Visumsunterstützung abfertigen.

Klaus Klemenz
 
11. 11. 2015 18:26 Uhr
Welche Bestimmungen gelten für eine Einladung von Kasachstan-Bürger nach Deutschland!??
Mit Freundlichen Grüssen Klaus Klemenz
Guten Tag. Diese Frage ist nicht in dem Zuständigkeitsbereich der Botschaft der Republik Kasachstan in der BRD. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die Ausländerbehörde zu wenden.

Stab, Viktoria
 
11. 11. 2015 15:41 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich über die Arbeit der Außenstelle der Botschaft der Republik Kasachstan in Bonn beschweren. Erstens, ist es unmöglich die Außenstelle telefonisch zu erreichen, auch zu den für die Terminvereinbarung angegebenen Zeiten. Erst als ich persönlich nach Bonn gefahren bin (200 km hin und zurück) mit meiner 2 Wochen alten Tochter, habe ich einen Termin bekommen. Dann konnte ich am 05.08.2014 eine Ledigkeitsbescheinigung beantragen, wobei mir gesagt wurde, dass die Bearbeitung von 6 Monaten bis zu einem Jahr dauern kann. Als dann ein ganzes Jahr lang keine Rückmeldung kam, habe ich dann eine Email nach Bonn geschickt mit der Anfrage über den Status meines Antrags. Mir wurde geantwortet, dass die Bescheinigung in Bonn immer noch nicht eingetroffen ist, aber über den Status meines Antrags wollte mich niemand informieren und alle diesbezüglichen Fragen wurden einfach ignoriert. Daraufhin habe ich am 06.08.2015 in diesem Blog nachgefragt und letzendlich erfahren, dass mein Antrag am 20.08.2014 nach Kasachstan geschickt wurde mit der Nr. 123 und seitdem tatsächlich keine Antwort aus Kasachstan kam. Außerdem sollte die Außenstelle in Bonn laut der Antwort in diesem Blog eine erneute Anfrage nach Kasachstan schicken. Seitdem habe ich wieder nichts gehört und habe am 04.11. 2015 die Außenstelle in Bonn noch einmal per Email kontaktiert und nachgefragt, ob eine erneute Anfrage nach Kasachstan geschickt wurde. Mir wurde geantwortet, dass die erneute Anfrage am 03.11.2015 mit der Nr. 284 nach Kasachstan geschickt wurde. Ich glaube nicht, dass es ein Zufall war, dass die erneute Anfrage ein Tag vor meiner Email weggeschickt wurde. Das bedeutet einfach, dass all diese Monate in der Außenstelle Bonn absolut niemand sich um meinen Antrag gekümmert hat. Wenn ich keine Email nach Bonn geschrieben hätte, würde auch weiterhin nichts in diese Richtung passieren. Ich bin sehr verärgert, dass die Bürger Kasachstans so oft ignoriert werden und ewig auf ihr Anliegen warten müssen und verstehe nicht, warum man in Zeiten des Internets und Computer auf eine Ledigkeitsbescheinigung jahrelang warten muss. Hätten Sie vielleicht eine Erklärung für mich?
Mit freundlichen Grüßen
Viktoria Stab
Sie hat eine Antwort direkt von der Außenstelle der Botschaft in Bonn erhalten.

sersov
 
10. 11. 2015 13:04 Uhr
как я могу заказать термин для сдачи документов на получение нового паспорта телефоны не работают

Bogdan Odinzow
 
09. 11. 2015 20:56 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit 1999 in Deutschland als ich nach Deutschland kam war ich zu diesem Zeitpunkt 5 Jahre alt. Momentan bin ich 21 und besitzte keinen Ausweis von Deutschland und Kasachstan. Mein Vater kam als erstes nach Deutschland und ich mit meine Mutter, da ich in den pass meiner Mutter eingeklebt war. Als ich mit 16 Jahren die Deutsche Staatsbürgerschaft beantragen wollte wurde mit gesagt ich muss mir einen kasachischen pass beantragen. Dies habe ich versucht aber meine Anträge wurden abgelehnt jetzt ist meine Frage ob man einen Antrag stellen kann das man die kasachische Staatsbürgerschaft nicht besitzt ? Ich habe hier Schule und Ausbildung abgeschlossen, nur mein Problem ist das ich keinen Ausweis habe ich möchte gerne die Deutsche Staatsbürgerschaft Erlangen aber ich bräuchte eine schriftliche Bestätigung das ich keine kasachische Staatsbürgerschaft besitze.


Mit freundlichen Grüßen
Guten Tag. Wenn Sie bis zum heutigen Tag keinen deutschen Personalausweis besitzen, sollen Sie einen Antrag auf den kasachischen Pass stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für einen neuen Pass benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Паспортные вопросы“.

Angelina G
 
07. 11. 2015 15:34 Uhr
Guten Tag,

meine Eltern und ich sind vor ca. 12 Jahren aus Kasachstan nach Deutschland gezogen. Wir haben auch alle die deutsche Staatsangehörigkeit. Als ich vor einiger Zeit einen neuen Ausweis beantragte, stand in diesem Antrag im Feld für die Staatsangehörigkeit: deutsch/kasachisch. Kann das stimmen? Ich habe nämlich gelesen, dass Kasachstan keine doppelte Staatsangehörigkeit erlaubt. Muss ich dies irgendwo ändern oder kann ich es einfach dabei belassen? Habe ich dadurch irgendwelche Vor-/Nachteile? Beispielsweise für eine Reise nach Kasachstan?

Vielen Dank und herzliche Grüße
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Wander Regina
 
07. 11. 2015 09:50 Uhr
Hallo hab folgendes Problem brauche meine geburtsurkunde da ich und mein verlobter heiraten wollen hab meine originale geburtsurkunde verloren weis leider nicht wie und wo ich eine greburtsurkunde aus kasachstan bekomme.Würde mich sehr freuen wenn sie mir helfen können.Mit freundlichen Grüssen Frau Wander
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung der Geburtsurkunde benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Reiner Pfeiffer
 
03. 11. 2015 14:55 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
ist es richtig dass Personen die, die kasachische Staatsbürgerschaft haben, 6000,-€ vorzeigen müssen um zu einem Urlaub nach Deutschland ausreisen dürfen? gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten?
Mit freundlichen Grüßen
Reiner Pfeiffer
Guten Tag. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Kasachstan (010000 Astana, Ul. Kosmonawtow 62, Tel.: +7 7172 791 200, Fax: +7 7172 791 213, E-Mail: info@astana.diplo.de) zu wenden.

Irina Jabs
 
02. 11. 2015 23:00 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Heeren,
im Jahre 1995 sind wir - meine Kinder und ich nach Deutschland umgesiedelt und im selben Jahr deutsche Staatszugehörigkeit beantragt unt bekommen, sowie Personalausweis der BRD.
In diesem Jahr ist der Personalausweis wegen Gültigkeit zu erneuern.
Diesen wird aber ausgestellt unter Voraussetzung, daß wir eine Bescheinugung vorlegen, daß wir nicht mehr die Staatsangehörigkeit von Kasachstan besitzen.
Frage: Sind wir nicht automatisch ausgetreten...,und wie erhalten wir diese Bescheinigung?
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Rolif Dennis
 
29. 10. 2015 17:26 Uhr
Guten Tag,
ich habe zwei Staatsangehörigkeiten Deutsch/ Kasachisch.
Mit dreizehn Jahren habe ich deutsche Staatsangehörigkeit erhalten.
Jetzt wird von mir eine familienstandsbescheinigun aus Kasachstan verlangt,dass ich in Kasachstan keine nicht verheiratet gewesen bin.
Meine Frage ist: wozu da ich dreizehn war und wo kriege ich das Dokument her?
Muss ich nach Kasachstan reisen?
vielen Dank im voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Ledigkeitsbescheinigung stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung dieser Bescheinigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.
Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass Sie gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben haben.
In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter «Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства».

Gaby
 
29. 10. 2015 16:38 Uhr
Guten Tag,
Wir benötigen für 3 Dokumente Beglaubigungen und Apostillen. Zusätzlich müssten diese durch die Botschaft beglaubigt werden.
Leider konnte ich die Gebühren dazu nicht finden. Wie hoch sind die Gebühren und kann ich diese vorort in Frankfurt bar bezahlen oder müssten die auch überwiesen werden.
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Apostille stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Apostille benötigt wird, finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Апостилирование“.
Die Information über die konsularischen Gebühren finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft „Консульские сборы/оплата“

Olga Mildenberger
 
29. 10. 2015 09:45 Uhr
Ich brauche eine Ledigkeitsbescheinigung, kann ich Eidestatlichen Versicherung abgeben statt diese Bescheinigung aus Kasachstan zu beantragen? Wenn ja, wie mache ich das? Ich lebe seit 14 Jahren in Deutschland und in Kasachstan nicht mehr angemeldet.
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Ledigkeitsbescheinigung stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung dieser Bescheinigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Krestina
 
23. 10. 2015 10:45 Uhr
Guten Tag,
Ich möchte einen Kasachischen Pass beantragen, an wen kann ich mich am besten wenden?
Ich kamm nach Deutschland mit meiner mutter 2005, ich war 11 Jahre alt also ich mit 16 meinen ersten Personalausweis beantragt habe wurde mir gesagt, dass ich noch die Kasachischen Bürgerschaft habe wie meine Mutter. Ist das so korrekt oder hat die Dame bei dem Bürgeramt uns falsch unterrichtet??
Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort
Mit freundlichen Grüßen
K.S
Guten Tag. Da Sie einen deutschen Personalausweis besitzen, sind Sie deutsche Staatsangehörige. In diesem Fall sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsbürgerschaft stellen. Wenn Sie bis zum heutigen Tag keinen deutschen Personalausweis besitzen, sollen Sie einen Antrag auf den kasachischen Pass stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für einen neuen Pass benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Паспортные вопросы“.

Lydia
 
22. 10. 2015 09:40 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Vater will eine Frau aus Kasachstan heiraten. Welche Unterlagen Braucht er um in Kasachstan die Ehe zu schließen und wie lange kann er in Kasachstan bleiben, welche Visa Bestimmungen muss er erfüllen? Kann die Ehefrau nach Deutschland für 2 bis 3 Monate einreisen, oder kann mein Vater für mehrere Monate nach Kasachstan, um die Formalitäten zu erledigen?

Besten Dank im Voraus, mit freundlichen Grüßen, Lydia krieger
Guten Tag. Wegen der Unterlagen für die Eheschließung empfehlen wir Ihnen sich an das kasachische Standesamt zu wenden. Bezüglich des Visums teilen wir Ihnen mit, dass ihr Vater einen Antrag für das Besuchsvisum mit einer Gültigkeitsdauer von 90 Tagen stellen kann.

Christoph Koenig
 
21. 10. 2015 21:29 Uhr
Guten Tag Hr. Botschafter,
Ich bin Deutscher und plane die Heirat mit einer Frau aus Kasachstan. Ist es dazu noetig, dass meine Frau nach Kasachstan reist, oder kann sie alle noetigen Unterlagen dafuer in der Botschaft der Republik Kasachstan in Deutschland bekommen ?
Vielen Dank fuer Ihre Muehe.
Guten Tag. Ihre Verlobte kann alle notwendigen Unterlagen durch die kasachischen konsularischen Vertretungen in der BRD (im Konsularbezirk) anfordern. Die Informationen über die Anforderung finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Mariette Pitono
 
20. 10. 2015 14:59 Uhr
Kann ein luxemburgischer Staatsangehöriger ein Visum in der Botschaft der Republik Kasachstan in Bonn, Rathausstr.3 beantragen?
Danke im Voraus für Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen

Irene Bart
 
11. 10. 2015 17:16 Uhr
Guten Tag,
ich habe ein paar Fragen zu denen ich bis jetzt noch keine hilfreiche Antwort erhalten habe, hoffe sehr das Sie mir weiter helfen können.

Ich bin mit meiner Familie vor 17 Jahren von Kasachstan nach Deutschland gekommen jetzt bin ich bald 22 Jahre und habe hier die deutsche Staatsangehörigkeit und meine erste frage wäre. Im Januar 2016 heirate ich in Kijma (meinem Geburtsort) und ich möchte dann zusammen mit meinem Ehemann in Kasachstan leben und wollte jetzt von Ihnen wissen was ich alles benötige um dort bleiben zu können und um wieder die kasachische Staatsbürgerschaft zu erlangen.
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.
Danach sollen Sie einen Antrag auf die Genehmigung für den ständigen Wohnsitz stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Genehmigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/разрешение на ПМЖ в РК“

igor
 
08. 10. 2015 16:21 Uhr
Ich brauche eine apostille auf gebutsurkude. Wo kann ich das machen? Danke
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Apostille stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Apostille benötigt wird, finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Апостилирование“.

Juri
 
07. 10. 2015 13:38 Uhr
Hallo,

hab da eine frage: wenn man von Deutschland nach Kasachstan einwandern will bzw würde wie würde das ganze ablaufen? Bzw was würde man dazu alles benötigen?
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Genehmigung für den ständigen Wohnsitz stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Genehmigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/разрешение на ПМЖ в РК“

Tim Borgmann
 
06. 10. 2015 10:07 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich beabsichtige, gegen Ende October fuer ein zwei-drei Tag nach Astana zu reisen.

auf der Internetseite des Auswaertigen Amtes finde ich folgende Information:
"Deutsche Staatsangehörige können für einen Aufenthalt von maximal 15 Tagen ohne Visum nach Kasachstan einreisen. Diese Regelung ist nunmehr bis zum 31.12.2017 befristet."
Koennen Sie dies bestaetigen?

Vielen Dank.Tim Borgmann
Guten Tag. Die Republik Kasachstan hat das Visaverfahren für Staatsbürger von 20 Ländern, einschließlich für Deutschland, einseitig aufgehoben. In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder im Zeitraum vom 16. Juli 2015 bis 31. Dezember 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 15 Tagen aufhalten.

Aleksandra
 
29. 09. 2015 03:29 Uhr
Guten Tag
Ich bin 18 Jahre alt und lebe seit bereits 12 Jahre in Deutschland,mein Vater ist 2 Jahre vor mir meiner Mutter und meiner 5 Jahre Ältern Schwerster nach Deutschland gereist und uns dann im nach hinnein nach Deutschland geholt !
Bei der einreisen war ich noch 6 Jahre und deshalb stand ich noch im Pass meiner Mutter genau wie meine Schwerster deshalb habe ich keine eigenen Pass!
Die deutsche staatsbürgerschaft habe ich auch nicht und habe nur eine Aufenthalts Erlaubniss obwohl mein Vater ein Deutscher staatsbürger ist!
Als ich meinen Deutschen Pass beantragten wollte wurde ich aufgefordert da ich schon 16 Jahre alt war meinen eigenen kasachischen paas zu beantragt!
Dann erst könnte ich den Deutschen in Antrag nehmen !
Ich habe versucht Kontackt zur kasachischen Botschaft Bonn auf zu nehmen doch das Vergeblich,und im Netz konnte ich nichts genaues finden was genau ich für unterlagen brauche um den kasachischen zu beantragten !
Da ich weit weg von Bonn Lebe konnte ich nicht auf gut Glück hin fahren ohne zu wissen was genau für unterlagen ich benötige.
Könne sie mir vielleicht helfen ?
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf den neuen Pass stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für einen neuen Pass benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Паспортные вопросы“.

Pavel
 
29. 09. 2015 00:22 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine Frage: ich habe meine Frau in Kasachstan geheiratet. Habe jetzt die deutsche Staatsangehörigkeit, aber meine Frau wiederum die kasachische.
Können wir in diesem Fall nach dem Gesetz von Kasachstan uns scheiden lassen.
Im voraus danke.
Guten Tag. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage am Wohnort an das Standesamt zu wenden.

Sven
 
24. 09. 2015 21:25 Uhr
Hallo nach Berlin,
wenn ich meine Unterlagen für ein Geschäftsvisum nach Berlin bringe, kann ich das Visum gleich mitnehmen oder muss ich nochmals nach Berlin reisen?
Kann ich in dem Fall die Unterlagen per Einschreiben schicken?
Wie lange dauert die Visumerteilung?
Guten Tag. Die Bearbeitungsfrist des Visums beträgt eine Woche. Sie müssen zuerst die Unterlagen für das Visum abgeben und nach einer Woche den Pass mit Visum abholen. Das Visum soll persönlich oder über ein Reisebüro beantragt werden. Per Post geschickte Unterlagen werden nicht bearbeitet. Die Botschaft übernimmt keine Haftung für die Unterlagen, die auf dem Postweg verloren gehen können.

Dietrich Schneider
 
23. 09. 2015 14:57 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, wir waren in diesem Jahr als Touristen in Astana zur Judo-Weltmeisterschaft. Es war eine tolle Zeit in einer tollen Stadt mit sehr gastfreundlichen Menschen.
Nach unserer Rückkehr nach Berlin wollten wir übrig gebliebene Zahlungsmittel zurücktauschen und mussten erfahren, dass kein Rücktauch bei der Sparkasse usw. erfolgt. Dies ist sehr ärgerlich. Könnten Sie uns bitte informieren, wo wir hier in Deutschland das übrig gebliebene Geld zurücktauschen können.
Herzlichen Dank
Viele Grüße
Dietrich Schneider
Guten Tag. Die Botschaft der Republik Kasachstan in der BRD kann Ihnen bei dieser Frage leider nicht helfen.

Brikmann Max
 
20. 09. 2015 21:43 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 1982 in Kasachstan/Kapal geboren worden.
Aufgrund der Einreisebestimmung des Landes Brasilien benötige ich für die Einreise eine internationale Geburtsurkunde.
In den deutschen Ämtern sagte man mir, dass diese nur am Geburtsort ausgesellt werden kann bzw. dort erhältlich ist. Leider konnte ich für Kontaktaufnahme mit dem Standesamt in Kapal keine Kontaktdaten finden. Deshalb bitte ich Sie hiermit um Ihre Unterstützung hinsichtlich der Kontaktvermittlung mit dem zuständigen Amt in Kapal/Kasachstan und danke Ihnen bereits im Voraus.
Max Brikmann
Guten Tag. Sie sollen Ihre Geburtsurkunde apostillieren lassen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Apostille benötigt wird, finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Апостилирование“.

Alessia Gordienko
 
20. 09. 2015 14:22 Uhr
Guten Tag,

meine Eltern haben damals nach ihrer Immigration nach Deutschland 1991 ihre sowjetischen und kasachische Staatsbürgerschaften abgegeben, ich war damals 12 Jahre alt und konnte nicht entscheiden, ich würde gerne meinen kasachischen Pass wieder haben wollen sowie die Staatsbürgerschaft, welche Möglichkeiten gibt es für mich? Mit freundlichen Grüßen A. Gordienko
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Wiederverleihung der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen. Bitte beachten Sie, dass ein Wiedererwerb der kasachischen Staatsangehörigkeit gegebenenfalls zum Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit führen kann, sofern es sich um einen Erwerb einer fremden Staatsangehörigkeit auf Antrag im Sinne des § 21 Abs. 5 StAG handelt.

Venera
 
17. 09. 2015 17:31 Uhr
Hallo, ich bin mit meinem Vater 1996 nach Deutschland eingereist und war bei ihm im Pass mit drin vermerkt weil ich zum Zeitpunkt 9 Jahre alt war. Ich habe nie einen kasachischen Pass ausgestellt bekommen.
Jetzt wollte ich einen Antrag auf Einbürgerung in Deutschland stellen wofür ich die Geburtsurkunde benötige die leider nicht mehr vorhanden ist, wie komme ich an eine offizielle Geburtsbescheinigung oder Geburtsnachweis? Auch der Ausweis meines Vaters ist leider nicht mehr vorhanden.
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung Ihrer Geburtsurkunde benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Anatoliy Friesen
 
15. 09. 2015 18:16 Uhr
Hallo ich habe eine Frage
es geht darum das mein Vater und ich einen deutschen pass besitzen meine schwester kasachischen. wie konnte das so passirt werden?
Mein elterer Bruder und Schwester sind noch in kasachstan was kann ich machen das die hier her kommen weche papiere soll ich beantragen
Guten Tag. Diese Frage ist nicht in dem Zuständigkeitsbereich der Botschaft der Republik Kasachstan in der BRD. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die Ausländerbehörde zu wenden.

Alexandra
 
13. 09. 2015 19:48 Uhr
Hallo,
Mein Name ist Alexandra und ich bin 20 Jahre alt. Meine Eltern sind beide in Kasachstan geboren und aufgewachsen. Bei der Einreise nach Deutschland legten sie beide "automatisch" bei Erhalt der deutschen Staatsangehörigkeit die Kasachische ab. Nun ist meine Frage, ob es für mich irgendwie möglich wäre die kasachische Staatsangehörigkeit zu erhalten auch wenn ich in Deutschland noch wohne? Dass ich dafür meine deutsche ablegen müsste weiß ich.
Vielen Dank
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Wiederverleihung der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen. Bitte beachten Sie, dass ein Wiedererwerb der kasachischen Staatsangehörigkeit gegebenenfalls zum Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit führen kann, sofern es sich um einen Erwerb einer fremden Staatsangehörigkeit auf Antrag im Sinne des § 18 Abs. 1 StAG handelt.

Maria Rosenau
 
10. 09. 2015 11:31 Uhr
Hallo,

Mein Freund lebt nun seit 1997 in Deutschland und hat die deutsche Staatsbürgerschaft.Nun wollen wir nächstes Jahr heiraten und mein Freund hat keine Geburtsurkunde.Wo bekomme ich eine her mit deutscher Übersetzung.Mein Freund kann die russische Sprache in Wort und Schrift nicht.
Wie bekomme ich nun eine Urkunde?
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung Ihrer Geburtsurkunde benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Jede, Svetlana
 
07. 09. 2015 13:56 Uhr
Guten Tag Herr Botschafter,
ich habe kasachische Staatsangehörigkeit und meine zwei Kinder und Ehemann haben deutsche Staatsangehörigkeit. Im Oktober möchten wir nach Kasachstan für 15 Tage verreisen. Brauchen meine Kinder und mein Ehemann Visum?
Vielen Dank im Voraus
Svetlana Jede
Guten Tag. Die Republik Kasachstan hat das Visaverfahren für Staatsbürger von 20 Ländern, einschließlich für Deutschland, einseitig aufgehoben. In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder im Zeitraum vom 16. Juli 2015 bis 31. Dezember 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 15 Tagen aufhalten.

Oleg Hartfelder
 
07. 09. 2015 10:26 Uhr
Hallo,

ich wurde 1986 in Kasachstan geboren.
In Deutschland bin ich als kasachisch, deutsch eingetragen, da ich meine kasachische Staatsbürgerschaft nicht abgelegt habe. Da ich aber nicht im besitz eines kasachischen Ausweises bin, wollte ich fragen ob es in diesem Fall möglich ist, einen Ausweis erhalten?

Mit freundlichen grüßen

Oleg Hartfelder
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Gebel
 
05. 09. 2015 20:30 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

Ich bin Spätaussiedler und bin mit Meinen Eltern 1993 nach Deutschland eingereist. Ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft, doch die Verwaltung in Deutschland sagt das ich die Kasachische staatsbürgerschaft auch besitze. Ist das möglich? Wo bekomme ich eine Bestätigung?
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Sorja
 
03. 09. 2015 22:40 Uhr
Guten Tag, Herr Botschafter!
Bei Ausreise nach Deutschland habe ich in meinem sowjetischen Reisepass die kasachische Staatsbürgerschaft automatisch abgestempelt bekommen, obwohl ich diese nie beantragt haben. Nach dem Ankunft habe ich gleich eine deutsche Staatsbürgerschaft bekommen. Bei den Umzügen von einem Heim ins andere ist mein sowjetischer Reisepass abhanden gekommen. Als ich vor kurzem umzog, habe ich bei dem Einwohnermeldeamt erfahren, dass ich noch die kasachische Staatsbürgerschaft besitze. Auf der Hompage der kasachischen Botschaft habe ich erfahren, dass man eine Bescheigung bei Ihnen über den Verlust der kasachischen Staatsbürgerschaft beantragen kann. Meine Frage lautet: Geht es, wenn der Reisepass verloren gegangen ist?
Danke im Voraus!
Guten Tag. In diesem Fall sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Richard Herz
 
28. 08. 2015 19:12 Uhr
Guten Tag,

ich bin in Kasachstan geboren und besitze einen deutschen Pass. Ist es denn möglich durch meine Geburt in Kasachstan eine Doppelbürgerschaft zu beantragen?
Guten Tag. In Kasachstan wird eine doppelte Staatsbürgerschaft nicht anerkannt.

Ellen
 
28. 08. 2015 09:30 Uhr
Hallo.
Ich habe seit 1997 deutsche Staatsangehörigkeit und war das letzte mal vor über 10 Jahren in Kasachstan zum Besuch. Und seit dem habe ich mich auch nicht über die Gültigkeit meines kasachischen Passes, bzw. Staatsangehörigkeit gekümmert. Dem zu Folge: Pass ist seit Jahren abgelaufen und laut Gesetz darf man ohnehin keine doppelte Staatsangehörigkeit haben... und nun?! Ich würde gerne den Antrag auf Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen und offiziell bei einer (in diesem Fall deutschen) Staatsangehörigkeit bleiben. Vor allem falls ich doch mal nach Kasachstan reisen sollte hätte ich keine Sorgen mehr... Aber, ich frage mich welche Folge der Versäumnis für mich hat??? Geldstrafe??? Wie hoch??? wenn es übertrieben hoch ist dann lasse ich es lieber so wie es ist und fahre dann leider nie wieder nach Kasachstan.
Vielen Dank vorab!
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Kolb
 
26. 08. 2015 21:24 Uhr
 
Hallo,

meine Schwester ist 17 Jahre als, sie beendet die 11 Klasse und wohnt in Kasachstan. Sie würde hier in Deutschland gerne eine Ausbildung machen. Meine Frage ist, was man dafür braucht?

Mit freundlichen Grüßen

Kolb
Guten Tag. Diese Frage ist nicht in dem Zuständigkeitsbereich der Botschaft der Republik Kasachstan in der BRD.Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die zuständige deutsche Behörden zu wenden.

Lejla
 
24. 08. 2015 18:02 Uhr
Guten Tag, meine Frage ist, ob die Visumfreiheit für KZ noch gilt und wie lange darf der Aufenthalt für deutsche Staatsbürger in KZ sein? Vielen Dank.
Guten Tag. Die Republik Kasachstan hat das Visaverfahren für Staatsbürger von 20 Ländern, einschließlich für Deutschland, einseitig aufgehoben. In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder im Zeitraum vom 16. Juli 2015 bis 31. Dezember 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 15 Tagen aufhalten.

Krause
 
20. 08. 2015 10:34 Uhr
Guten Tag,
mein Vater hat noch einen kasachischen Pass der bis zum März 2016 gültig ist. Das Problem ist, dass seine Mama verstorben ist und er jetzt dringend hinreisen muss. Kann er mit seinem kasachischen Pass reisen, obwohl er nur eine Gültigkeit von ca. 6 Monaten hat?
Guten Tag. Ihr Vater kann bis März 2016 mit seinem kasachischen Reisepass die Republik Kasachstan frei besuchen.

Swetlana G.
 
20. 08. 2015 08:44 Uhr
Guten Tag,

ich habe eine Frage bezüglich der Rentenansprüche meines Vaters, der nach § 8 Abs. 2 BVFG 1995 nach der Einreise nach Deutschland verteilt wurde.
Er ist 65 Jahre alt und geht ab Januar 2016 in Rente.
Mein Vater hat fast all die Jahre in Deutschland gearbeitet und bekommt eine entsprechende Rente.
Ca. 20 Jahre hat er in Kasachstan gearbeitet. Da diese Beitragsjahre auf Grund des o.g. § 8 hier nicht angerechnet werden ist meine Frage nun, ob er Rentenansprüche in Kasachstan hat?
Information über die Rente zu Punkt 42 hier auf der Seite der Botschaft und das gleiche auf russisch aus "Постановление Правительства Республики Казахстан от 25 августа 2006 года N 819 auf https://www.mzsr.gov.kz habe ich gelesen. Für mich ist nur nicht ganz klar, ob diese Regelung auch für die Ausgereiste vor 2006, in unserem Fall also vor 1995, gilt. Gibt es eine Regelung, die dies betrifft?

Für Ihre Antworten danke ich im Voraus.
Viele Grüße
Guten Tag. Diese Frage ist nicht in dem Zuständigkeitsbereich der Botschaft der Republik Kasachstan in der BRD. In diesem Zusammenhang übermitteln wir Ihnen gerne die Kontakte des Ministeriums für Gesundheitswesen und soziale Entwicklung der Republik Kasachstan: Astana, Orynbor Str. 8, Haus der Ministerien, Sekretariat: + 7 (7172) 74-37-23, E-Mail: mintrud@enbek.kz

Vladimir. E.
 
17. 08. 2015 16:35 Uhr
Добрый день. Я пишу по просьбе моих родителей. Моя мама проживает в городе Ганновер и её казахский паспорт был просроченный с 14.08.2015. Она была в Ганновере в июле этого года для продления паспорта но к сажалению без результатно так как Botschaft РК в Ганновере был закрыт по поводу переезда до 18.08.2015. Вопрос: Что теперь ей делать и будут ли какие нибудь последствия.
Здравствуйте. Документы по обмену паспорта необходимо подавать за 3-6 месяцев до окончания срока действия паспорта. Для подачи документов Вам необходимо позвонить по телефону 0511 228899172 с 14:00 до 16:00 и назначить термин. Информация по оформлению нового паспорта размещена на сайте Посольства. Окончательное решение о приеме документов для оформления паспорта будет принято по результатам собеседования.

Swetlana Gorr
 
17. 08. 2015 08:55 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

auf meine Frage vom 23.04.2015, bzgl. der Rücküberweisung eines Geldbetrages in Höhe von 80 Euro, schrieben Sie zurück: "Guten Tag. Bitte übermitteln Sie einen Brief mit der Bankverbindung an die Konsularabteilung der Botschaft, damit wir das Geld zurücküberweisen können."
Das habe ich am 13.05. gemacht und bekam daraufhin einen Brief vom 10.06. mit der Bitte, mich telefonisch zu melden. Auch das habe ich getan und mir wurde dann erzählt, dass keine Rücküberweisung vorgenommen wird.

Nach § 812 BGB (ungerechtfertigte Bereicherung) sind Sie zur Herausgabe verpflichtet, weil Sie erst gar nicht in Aktion getreten sind und somit der Erfolg der beantragten Sache schon von vornherein ausgeschlossen war.

Bitte nehmen Sie sich dieser Sache noch einmal an und veranlassen Sie die Rücküberweisung.
Gerne übersende ich Ihnen auch noch einmal den Schriftverkehr.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Swetlana Gorr
Guten Tag. Ihr Antrag wird von der Buchhaltung der Botschaft geprüft. Sie können sich ab 01.09.2015 direkt an die Buchhaltung (unter der Telefonnummer: 030 47007141) wenden.

Olga Meisler
 
14. 08. 2015 18:14 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

dadurch dass ich jetzt Mutter geworden bin, benötigt der Standesamt Hamburg meine russische Geburtsurkunde. Diese leider ist verloren gegangen. Die deutsch übersetzte Geburtsurkunde aus meiner russischen Geburtsurkunde reicht dem Standesamt nicht aus. Desweiteren kriegt mein Kind dadurch keine Geburtsurkunde und somit bekomme ich auch kein Elterngeld. Wie und wo kann ich meine russische Geburtsurkunde bekommen auf dem schnellsten Weg? Eine Kopie würde vollkommen ausreichen. Mit freundlichen Grüßen

olga meisler
früher olga majzler.
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung Ihrer Geburtsurkunde benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Johann Ens
 
12. 08. 2015 21:43 Uhr
Guten Tag.Vo 33 Jahre warich bei Militer,jetzt benötige ich eine Bescheinigung,über meine dienst zeit,wie bekomme ich diese?
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Bescheinigung stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung der Bescheinigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Michael A.
 
12. 08. 2015 11:12 Uhr
Guten Tag
Ich war vor paar wochen in Kasachstan und würde gerne wieder einreisen. Jetzt ist die frage wie oft kann man im Jahr für 15 Tage Visum frei einreisen? und wie lang muss die frisst zwischen 2 Reisen sein?

Mit freudlichen Grüßen
Michael A.
Guten Tag. Die Einreisebeschränkungen gibt es in diesem Fall nicht.

denis kesler
 
12. 08. 2015 08:23 Uhr
Ich muss meine Geburtsurkunde mit apostille beglaubigen machen sie das auch
Guten Tag. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Apostille benötigt wird, finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Апостилирование“.

Viktorija K.
 
12. 08. 2015 00:00 Uhr
Guten Abend mein Freund und ich möchten heiraten aber nun habe ich kasachische Staatsangehörigkeit und brauche nun 2 wichtige Dokumente einmal eine neue Geburtsurkunde und eine Bescheinigung das ich in Kasachstan nicht verheiratet bin und das beides mit Apostille kann ich diese Papiere auch über die Außenstelle in Bonn beantragen und wenn ja wieviel kosten diese papiere mit den erforderlichen Stempeln? Mit freundlichen Grüßen an den Botschafter
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde und der Bescheinigung stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung Ihrer Geburtsurkunde und der Bescheinigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Nadezhda Bortniova ( Stoppel)
 
10. 08. 2015 22:26 Uhr
У меня был термин 10.08.2015 в 12.20 в генеральном консульстве Республики Казахстан во Франкфурте. Я благодарна за помощь в документах и за дружеское и теплое отношение. У меня есть вопрос. При сдаче документов я отдала РНН копии и оригинал. Можно ли не отправлять РНН в Казахстан, а оставить в личном деле( в папке) в консульстве, я бы хотела забрать оригинал РНН.

Marina Schachmetova
 
10. 08. 2015 21:32 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Herren der Botschaft Bonn,

es ist sehr schlecht euch zu erreichen und dann wird man noch dumm angemacht und sowas von unfreundlich geht garnicht, man wird angeschieen und beschimft. das wird in keine andere behörde . mit freundlichen grüßen Marina
Guten Tag. Wir bitten Sie den Kern der Frage klar darzulegen, damit wir beantworten zu können.

Robert samuel
 
10. 08. 2015 14:53 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
Mein Name ist Robert samuel. Ich bin deutscher Staatsbürger, und habe Interesse einen kazachische Staatsbürgerschaft zu beantragen. Ich war noch nie kasachischer Staatsbürger. Ich würde gerne wissen was für Möglichkeiten ich habe diese zu kriegen, aber ohne die deutsche abzugeben. Und welche Kosten ich Rechnen muss. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen. Robert Samuel
Guten Tag. In Kasachstan wird eine doppelte Staatsbürgerschaft nicht anerkannt.

Reineck
 
10. 08. 2015 11:18 Uhr
Ich hab Zusicherungs Bescheid von deutschen Behörde (für Einbürgerung). Jetzt brauch ich Entlassung Bescheid von kasachische Botschaft. Und dafür muss ich mein Pass abgeben. Aber meine Tochter ist in mein pass drinne eingetragen also sie hat kein eignes pass. Meine Frage ist was wird in diesen fall passieren.
Danke im Voraus
Guten Tag. In diesem Fall sollen Sie für Ihre Tochter einen Antrag auf einen eigenen Pass stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für einen neuen Pass benötigt werden, sowie entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Паспортные вопросы/обмен паспорта“.

denis kesler
 
08. 08. 2015 17:27 Uhr
Was muss ich tun ich möchte wieder zurück Nach kasachstan zu meine Frau habe deutsche Staatsangehörigkeit
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf der Genehmigung für den ständigen Wohnsitz stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Genehmigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/разрешение на ПМЖ в РК“

Natalia Smagin-Pallakst
 
07. 08. 2015 16:23 Uhr
Guten Tag,

es ist sehr erfreulich, dass das visafreie Regime verlängert wurde! Wir fliegen als Familie vom 14.8 nach Almaty, und reisen nach 4 Tagen Aufenthalt dort für 8 Tagen nach Kirgisien, anschließend reisen wir für eine Woche wieder nach Kasachstan ein. Ich gehe davon aus, dass das einwöchige verlassen des Landes kein Problem für die Visafreiheit darstellt - wir erhalten somit praktisch bei jedem einreisen ein Visum - einmal für 4, beim zweiten mal für 7 Tage, richtig? Und anschließen noch bitte ich um die Information zur Registrierung vor Ort. Ist diese für die beiden Kurz-Aufenthalte notwendig, und wenn ja, an wen sollten wir uns vor Ort wenden? Vielen Dank und beste Grüße, Natalia Smagin-Pallakst
Guten Tag. Die Einreisebeschränkungen gibt es in diesem Fall nicht. Ausländische Gäste mussen sich in Kasachstan innerhalb von fünf Tagen nach der Einreise bei den jeweils zuständigen Stellen registrieren lassen. Das gilt auch für deutsche Staatsangehörige bei der Einreise über einen der 12 internationalen Flughäfen durch eine erleichterte Registrierung mit einem zweiten Stempel auf der Migrationskarte direkt bei der Ankunft. Die Migrationskarte ist erhältlich am Flughafen in Kasachstan oder im Flugzeug, welche vom Reisenden vor Grenzübertritt auszufüllen ist.

Krylov Sergey
 
06. 08. 2015 17:45 Uhr
Guten Tag,

Folgendes möchte ich Sie fragen. Wie schnell kann man verlorenen Pass ersetzen? Ich habe meinen kasachischen Pass verloren. Ich besitze nur diesen einen Pass mit der unbefristeten Aufenthaltserlaubnis. Nächste Woche am 16. August fahren wir in den Urlaub nach Kroatien. Mir bleibt noch nächste Woche Zeit. Gibt es die Möglichkeit den Pass innerhalb einer Woche zu ersetzten und welche Unterlagen werden benötigt? Mit freundlichen, Sergey Krylov
Guten Tag. Die Herstellung des Reisepasses durch die konsularische Vertretungen der Republik Kasachstan in der BRD dauert ca. 4-6 Monaten. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für einen neuen Pass benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Паспортные вопросы“.

Irina S.
 
04. 08. 2015 22:44 Uhr
Guten Tag! Meine Mutter plant eine Reise nach Russland und von dort aus den Besuch für einige Tage in Kasachstan. Muss dann aber wieder zurück nach Russland wegen der Rückreise nach Deutschland. Sie hat die deutsche Staatsbürgerschaft und würde ein zweifaches Visum für Russland machen. Braucht sie dennoch etwas zu beachten bei der Einreise nach Kasachstan? Vielen Dank im voraus!
Guten Tag. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die Botschaft der Russischen Föderation in Berlin zu wenden.

Gaubrich
 
04. 08. 2015 20:42 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir hätten gerne einen Termin um den Antrag auf Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit abzugeben und eine offizielle Bestätigung zu erhalten.
Leider sind Sie telefonisch nicht erreichbar, deswegen versuchen auf diesem Wege über den Blog.
Vielen Dank im Voraus.
Guten Tag. Um einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit zu stellen, brauchen Sie bei der Konsularabteilung der Botschaft der Republik Kasachstan in Berlin keinen Termin.

Sven Beyer
 
28. 07. 2015 12:43 Uhr
Guten Tag,
ich bin deutscher Staatsbuerger und mein Frau ist aus Kasachstan. Wir haben in Norwegen geheiratet und wollen nun gemeinsam in Kasachstan leben.
Welche Dokumente benoetige ich um eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen? Wann, wie und wo muss ich diese beantragen? Oder kann ich alle Formalitaeten direkt in Kasachstan erledigen?
Mit freundlichen Gruessen
Sven Beyer
Guten Tag. Sie sollen einen Antrag auf der Genehmigung für den ständigen Wohnsitz in Kasachstan stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Genehmigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/разрешение на ПМЖ в РК“

Rifel Alexander
 
23. 07. 2015 09:34 Uhr
Guten Tag,
ich benötige einen Nachweis, dass ich keine kasachische Staatsbürgerschaft mehr besitze.
Wie und wo kann ich solchen Nachweis bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Guten Tag. In diesem Fall sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Baier, Thomas
 
21. 07. 2015 16:54 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
nach eine Reise nach Kasachstan habe ich noch Tenge im Wert von ca € 130 übrig.
Alle bisher angefragten Banken lehnten einen Rücktausch in EURO ab und verwiesen mich an die kasachische Botschaft. Können Sie mir mitteilen bei welchem Institut ein solcher Rücktausch (Raum Frankfurt wäre von Vorteil)möglich ist?
Herzlichen Dank
Guten Tag. Wir können Ihnen leider nicht helfen.

Margot Belger
 
21. 07. 2015 10:37 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir reisen vom 21.08.-31.08.2015 zu den Judo-Weltmeisterschaften nach Astana. Uns ist bekannt, dass wir zur Einreise nach Kasachstan kein VISUM brauchen. Aber - Unsere Hin-und Rückflüge führen uns über Moskau-Vnukovo. Dort haben wir jeweils Aufenthalt. Brauchen wir dafür ein Transit-Visum?
Ich würde mich über eine zeitnahe Antwort sehr freuen.
Danke und einen schönen Tag!
Mit freundlichen Grüßen
Margot Belger
Guten Tag. Wir empfehlen Ihnen sich mit dieser Frage an die Botschaft der Russischen Föderation in Berlin zu wenden.

Irina Jurk
 
10. 07. 2015 18:50 Uhr
Hallo, bei uns wurde eingebrochen, die Kasachische geburtsurkunde und das arbeits buch wurden geklaut. Wie und wo können wir neue beantragen?
Danke im vorraus!
Guten Tag. Sie können einen Antrag auf die Anforderung der Geburtsurkunde und des Arbeitsbuches stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung der o.g. Dokumente benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Schäfer, Michael
 
09. 07. 2015 21:15 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

ich bin ein deutscher Staatsbürger, plane eine Reise auf der Seidenstraße in Kasachstan und Uzbekistan. Ich komme in Chymkent (Süd-Kasachstan) an, verbleibe dort 13 Tage, von dort reise ich nach Usbekistan für 6 Tage. Danach komme ich wieder zurück nach Kasachstan, verbleibe dort noch 13 Tage und reise ab nach Deutschland. Benötige ich für den Aufenthalt in Kasachstan 2 mal 13 Tage ein Visum oder nicht?
Vielen Dank im Vorraus
M. Schäfer
Guten Tag. Für den Aufenthalt in Kasachstan von 13 Tagen mit zweimaliger Einreise brauchen Sie kein Visum.

Vadim D.
 
08. 07. 2015 15:47 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,
im Jahre 2000 bin ich als Spätaussiedler nach Deutschland gekommen und erhielt unmittelbar danach meine deutsche Staatsbürgerschaft. Nun aber wird mir schon zum zweiten Mal, bei der Beantragung eines Personalausweises mitgeteilt, dass ich die doppelte SB. besitze. Der Nachfrage nach, treffen die deutschen Behörden darüber sehr schwammige Aussagen. Angeblich besitzt ein Spätaussiedler zwangsläufig die doppelte SB. und erst bei Einreisen ab 04.10.2004 wird die kasachische SB. automatisch aberkannt. Nun wende ich mich an Sie. Wenn ich die doppelte SB. habe, wieso bin ich dann nicht im Besitz von irgendwelchen Nachweisen? Dann bräuchte ich ja theoretisch nur einen kasachischen Pass zu beantragen und das Visum bspw. wäre überflüssig.

Vielen Dank
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Johanna Tran
 
02. 07. 2015 01:36 Uhr
 
Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe ein wichtiges Anliegen und wende mich daher an die kasachische Botschaft, um um Hilfe zu beten.
Mein Verlobter Sergej Schenkel, 24 Jahre, ist auf der Suche nach seinem leiblichen Vater, den er seit ca. 22 Jahren nicht mehr 
gesehen und seitdem auch keinen kontakt mehr gehabt hat. Genaueres werde ich Ihnen im Laufe dieser Nachricht mitteilen. Wobei ich hinzufügen muss, dass sämtliche Informationen, die ich habe, evtl. abweichen oder schlimmstenfalls falsch sein könnten, da diese nur aus den Erinnerungen von Sergejs Mutter stammen.

Sergej Schenkel wurde am 03.12.1990 in Temirtau/Kasachstan geboren. Als er 2 Jahre alt gewesen ist, trennte sich die Mutter vom leiblichen Vater und verbietete ihm auch den Kontakt zum Kind. So ging er verloren. In Temirtau verbrachte Sergej seine Kindheit, bis er mit 9-10 Jahren im Jahre 2000 mit der Mutter Vera nach Deutschland kam.
Heute als junger Erwachsener wünscht er sich, endlich seinen Vater kennenzulernen. 

Hier sind die, die wir haben:

Name: Andrej Alexandrowitsch Schepelenko
Geburtstag: November 1968
alte Adresse: Microdistrict 3/Temirtau/Kasachstan

Leider sind es nicht viele und genaue Informationen, die ich habe. Die Schreibweisen des Namen und der Adresse könnten evtl. auch etwas anders sein. Die Adresse selbst ist mindestens 20 Jahre alt. Wir wissen daher nicht, wo der Vater heute lebt.

Ich habe bereits mit einer männlichen Vertretung in der kasachischen Botschaft in Frankfurt am Main telefoniert und er riet mir dazu eine E-Mail mit Anfrage und Daten zu schreiben. Er hat mir auch erklärt, dass die Botschaft viele Kontakte in die Wege leiten kann, um auch Personen zu finden.
Ich hoffe und würde mich sehr sehr freuen, wenn Sie einwilligen uns zu helfen und einen Sohn und sein Vater wieder zusammen zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Johanna Tran
Guten Tag. Die Feststellung einer Person mit solchen nicht ausreichenden Angaben (genaue Geburtsdatum und -ort) ist leider nicht möglich. Wenn Sie die fehlenden Angaben mit einem offiziellen Brief uns zusenden könnten, wäre die Botschaft bereit, ihrerseits eine offizielle Anfrage an die zuständigen kasachischen Behörden zu übermitteln. Wir wollen Ihnen helfen, aber wir brauchen mehr Informationen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kaufmann
 
01. 07. 2015 23:44 Uhr
Guten Tag. Da ich nicht riskieren wollte ohne Visum ins Kasachstan zureisen, habe ich ein Visum beantragt. Jetzt hat sich bestätigt, das man bis zum 31.12.2017 keins braucht. Bekomme ich mein Geld jetzt zurück ? Ich bin bestimmt nicht die einzige die das gemacht hat...
Mit Dank im Voraus für die Antwort
Guten Tag. Wenn das Visum bereits ausgestellt ist, wird die konsularische Gebühr leider nicht erstattet. Wir bitten um Ihr Vertändnis.

Daniel Busch
 
01. 07. 2015 22:31 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

Nun gilt ja die Visum-Befreiung für deutsche Staatsbürger. Wie sieht es mit der registrierungspflicht aus?
Muss man sich weiterhin bei der zuständigen Behörde registrieren?

Vielen Dank!
Guten Tag. Ausländische Gäste mussen sich in Kasachstan innerhalb von fünf Tagen nach der Einreise bei den jeweils zuständigen Stellen registrieren lassen. Das gilt auch für deutsche Staatsangehörige bei der Einreise über einen der 12 internationalen Flughäfen durch eine erleichterte Registrierung mit einen zweiten Stempel auf der Migrationskarte direkt bei der Ankunft. Die Migrationsskarte ist erhältlich am Flughafen in Kasachstan oder im Flugzeug, welche vom Reisenden vor Grenzübertritt auszufüllen ist.

Juri
 
29. 06. 2015 08:24 Uhr
Gibt es die Möglichkeit (falls die Visa Befreiung verlängert wird) vor Ort in Kasachstan diese um weitere 15 Tage zu verlängern oder wenigstens ein Touristenvisum für 30 Tage zu beantragen?
Ich fliege im August für 12 Tage nach Kasachstan und überlege spontan weitere 2 Wochen da zu bleiben um Land und Leute kennen zu lernen.

Viele Grüße
Juri
Guten Tag. Die Informationen über das Visum finden Sie auf der Webseite der Botschaft www.botschaft-kasachstan.de unter „Konsularische Fragen/Visum“.

Braun
 
26. 06. 2015 16:58 Uhr
Уважаемые Дамы и Господа!
Почему консульство в Бонне закрыто,самая населенная земля в Германии и не работает консульство.
Мы не можем открыть Визу в Казахстан.Без предупреждения просто закрыть.Мы хотим поехать на Родину,купили дорогие билеты и нет возможности получить визы,хотя бы предупредили на сайте.Мы приехали, а там висит объявление с 18.06. закрыто. и никто не замещает.
Каk быть?
Здравствуйте. Отделение Посольства РК в Бонне временно закрыто по техническим причинам. В экстренных случаях Вы можете обратиться в Посольство РК в г. Берлине или Генеральное консульство РК во Франкфурте на Майне. Просим Вашего понимания за текущие неудобства.

Masuda Rahimi
 
24. 06. 2015 14:49 Uhr
Guten Tag, ich verrsuche Sie schon seit eine Woche zu erreichen, aber keiner geht bei ihnen ans Telefon. Ich möchte am 15.7. Nach Kasachstan verreisen habe einen Deutschen pass brauch iich einen Visum??
Guten Tag. Die Republik Kasachstan hat das Visaverfahren für Staatsbürger von 20 Ländern, einschließlich für Deutschland, einseitig aufgehoben. In diesem Zusammenhang können sich die Bürger der o.a. Länder im Zeitraum vom 16. Juli 2015 bis 31. Dezember 2017 in Kasachstan ohne Visum bis zu 15 Tagen aufhalten.

Irina Lautenschläger
 
23. 06. 2015 16:29 Uhr
 
Sehr geehrter Herr Botschafter,wann wird die Visa befreiung geklärt,bzw verlängert?Danke in voraus für die Antwort
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Ирина
 
18. 06. 2015 15:44 Uhr
 
Уважаемые Господа!Нас не надо запугивать законодательствами Казахстана,а вовремя предупреждать людей об изменениях.Я купила билет за пол года и лететь уже через три недели.И сколько мне еще нужно ждать пока Ваши Господа ЧИНОВНИКИ чтото там "выседят"? Абсолютно халатное отношение к людям.Если бы я знала,что у Вас так все решается не компитентно,то давно сделала бы визу и спокойно летела к своим родителям. Вы нас только своими законами умеете пугать.А мы прежде всего живые люди,не надо об этом забывать.И я Вам от всей души желаю когда нибудь оказаться в такой же ситуации или Вашим родным.С уважение Ирина.
Здравствуйте. Просим Вас изложить суть вопроса максимально ясно и подробно.

Viktor Ebel
 
18. 06. 2015 15:09 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

wann wäre mit der Bekanntgabe der neuen Bestimmungen für die visafreie Einreise nach Kasachstan nach dem 15.07.2015 zu rechnen?
Vielen Dank vorab für die Info und viele Grüße
Viktor Ebel
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Göpfert
 
17. 06. 2015 15:01 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

wird visumfreies Einreisen nach Kasachstan bis zum 15. Juli 2016 verlängert?. Können Sie das bestätigen? Es wäre gut, so bald wie möglich eine OFFIZIELLE Information daraus zu machen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Andy M
 
17. 06. 2015 08:49 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,
Meine Frau ist 1990 aus Kasachstan (mit sowjetischer Staatsangehoerigkeit) nach Deutschland ausgewandert. Seit 2012 leben wir nun in Kanada.
Bei den deutschen Meldebehoerden hat sie noch die sowjetische Staatsangehoerigkeit.
Was muss sie veranlassen, um die sowjetische Staatsangehoerigkeit abzulegen? Reicht eventuell eine Negativbescheinigung der kasachischen Botschaft? Wo muessen wir diese beantragen?
Vielen Dank und herzliche Gruesse
Guten Tag. Mit dieser Frage sollen Sie sich an die Botschaft der Republik Kasachstan in Kanada wenden. Die Anschrift: Metkalf Street 150, 1604 Office, Ottawa, Canada. Postal code: K2P 1A1, Tel: + 1-613-695-80-55, Fax : +1-613-695-87-55, E-Mail: ottawa@mfa.kz.

Nerb Josef
 
15. 06. 2015 20:51 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter, ich möchte Ende September für 10 Tage nach Kasachstan. Ab wann verlängert sich die Visumfreie Einreise.
Viele Dank
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

adam
 
14. 06. 2015 15:25 Uhr
Gutten Tag. Ich wohne in Deutschland seit 1988. Die Rentekasse ferlangt von mir die Militerdienstbescheinigung.Einberufen wurde ich in Russland,letztes Jahr vorm Auswandern wohnte ich in Kasachstan (Issyk).wo kann ich die Bescheinigung bekommen.
Guten Tag. In diesem Fall sollen Sie einen Antrag auf die Anforderung der o.g. Bescheinigung stellen. Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für die Anforderung der Bescheinigung benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Истребование“.

Vohrer Viktor
 
10. 06. 2015 17:08 Uhr
Sehr geehrter Botschafter, ich habe deutsche Staatsangehörigkeit und möchte nach Russland und für 2-3 Tagen nach Kasachstan einreisen. Ab wann visafreie Einreise verlängert sich. Vielen Dank.
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Natalia Smagin-Pallakst
 
10. 06. 2015 15:11 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

Mitte August fliege ich mit meiner Familie nach Kasachstan. Sehr gerne möchten wir die VISA-Frage (ob Beantragung notwendig ist) rechtzeitig klären. Auch konnte ich bisher nicht rausfinden, ob im Falle der Abschaffung des Visafreien Verkehrs ein zwei-faches Visa notwendig ist, wenn wir während unseres Besuchs einige Tage in Kirgisien verbringen und dann sozusagen erneut einreisen werden. Für eine Information Ihrerseits über das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum der Entscheidung über VISA-REgime wären wir Ihnen sehr dankbar. Freundliche Grüße
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Vitalij Kisling
 
10. 06. 2015 12:26 Uhr
Здравствуйте,Уважаемый посол.
Я хотел бы обратится к вам с просьбой о помощи вернуть мою жену ( Кислинг Валентину Владимировну). Мы проживаем в Германии 15 лет. У жены гражданство РК и двое не совершеннолетних детей . 23.05.2015 мы вылетели в Казахстан навестить родственников жены. Через паспортный контроль мы прошли без проблем. но при выезде 07.06.2015 у моей жены изъяли национальный паспорт и не выпустили вместе с семьёй домой в Германию, ссылаясь на нарушение закона актом от 07.06.2015 по объяснению пограничной службы аэропорта города Усть- Каменогорск отсутствием в паспорте ИИН .Но паспорт до 2020 года годен.Моя жена состоит на учёте консульства Казахстана в Германии с 2000 года.Перед отъездом в Казахстан Валентина звонила в Казахское посольство но не получила никакой информации о введении нового закона. В данный момент она проживает у своей сестры .
Прошу вас посодействовать о возвращении мамы и жены в семью. Страдает не только семья но и существует угроза потери работы.

С уважением Виталий Кислинг.
Здравствуйте. К сожалению данный вопрос не входит в компетенцию Посольства РК в Германии. Документы, удостоверяющие личность, выдаются уполномоченными органами по заявлению соответствующего лица (заявителя) на основании документов, предусмотренных законодательством. Органами, уполномоченными оформлять и изготовлять документы, удостоверяющие личность, являются органы внутренних дел Республики Казахстан. В этой связи, Ваша супруга может решить данный вопрос только в Казахстане через Центр обслуживания населения (ЦОН) или МВД РК.

Grundentaller
 
09. 06. 2015 22:16 Uhr
Sehr geehrte Damen unfd Herren,
ich bin mit meinen Eltern im Februar 1992 nach deutschland eingereist (war zu dem Zeitpunkt 13Jahre) habe deutsche Staatsangehörigkeit (Einbürgerungsurkunde) erhalten. Meine Kindern sind hier in Deutschland 2007 geboren. Beim beantragen des kinderreisepasses sagte und die Behörde das ich und meine Kinder doppelte burgerschaft besitzen. Ich soll einen Nachweis bringen das wir nicht zu kasachischen Botschaft gehören. Was soll ich machen ?
Mit freundlichen Grüßen.
Elena Grundentaller geb. Frese?
Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen.
Bezüglich der Staatsangehörigkeit Ihrer Kinder teilen wir Ihnen folgendes mit. Wer als Kind deutscher Eltern geboren wird, erhält automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft. Dies ist auch dann der Fall, wenn nur ein Elternteil Deutscher bzw. Deutsche ist. In diesem Zusammenhang besitzen Ihre Kinder keine kasachische Staatsbürgerschaft.

Zumrat Burmeister
 
09. 06. 2015 15:23 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lebe seit einiger Zeit mit meinem kirgisischen Reisepass in Deutschland und meine Tochter hat aber die deutsche Staatsangehörigkeit. Wir werden bald in Kirgistan Urlaub machen und würden gern aus der kirgisischen Grenze im Oktober für 3 Tage nach Kasachstan einreisen, um unsere Verwandten zu besuchen. Diesbezüglich würde ich gern wissen, ob ich ein Visum für meine Tochter (7 Monate alt) beantragen muss. Wenn ja, wo kann ich es machen? Welche Unterlagen muss ich dafür einreichen?

Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,
Zumrat Burmeister
Guten Tag. Die Republik Kasachstan hat die Visapflicht für die Bürger der zehn Staaten (darunter auch für Deutschland) einseitig aufgehoben. In diesem Zusammenhang können sich alle deutsche Staatsangehörige im Zeitraum vom 15. Juli 2014 bis 15. Juli 2015 in Kasachstan ohne Visum bis zu 15 Tagen aufhalten. Somit kann Ihre Tochter visumfrei nach Kasachstan einreisen. Die Einrichtung des visafreien Regimes trägt den s.g. Pilotencharakter. Nach den Ergebnissen des Projekts wird durch die Regierung von Kasachstan über die Verlängerung oder Rücknahme entschieden. Die Information über den Beschluss dieser Frage wird auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Ullmer
 
08. 06. 2015 16:29 Uhr
 
Уважаемый господин Посол,
у меня вопрос, до 15 июла кончается безвизовый режим для въезда в Казахстан, у меня билеты и гостинница с 10-25 июля, могу ли ещё въехать без визы? никто мне на этот вопрос до сих пор не может ответить, спасибо, жду ответа.
Здравствуйте. Установление безвизового режима с 15 июля 2014 года по 15 июля 2015 года носит пилотный характер. По итогам реализации проекта правительством Казахстана будет принято решение о его продлении либо прекращении. По результатам решения соответствующая информация будет размещена на сайте Посольства РК в ФРГ до конца июня с.г.

Weinberg
 
04. 06. 2015 08:09 Uhr
Hallo,

Ich bin im Oktober 1997 als Vierzehnjähriger mit meinen Eltern nach Deutschland gekommen. Habe seit ich 16 bin einen deutschen Ausweis. Nun möchte ich heiraten und die Kollegen bei uns im Amt fragen mich ob ich die kasachische Staatsangehörigkeit noch habe und dass ich eine Bestätigung benötige egal ob ich die kasachische Staatsangehörigkeit noch habe oder nicht.

Wo bekomme ich die benötigte Information?
Guten Tag. Guten Tag. Gemäß dem Artikel 21, Absatz 5 des Gesetzes der Republik Kasachstan «über die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan» vom 20 Dezember 1991, haben Sie mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit die Staatsangehörigkeit der Republik Kasachstan automatisch aufgegeben. In diesem Zusammenhang sollen Sie einen Antrag auf den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit stellen, um die offizielle Bestätigung darüber zu bekommen.Das Verzeichnis aller Unterlagen, die für eine Bescheinigung über den Verlust der kasachischen Staatsangehörigkeit benötigt wird, sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie auf der russischsprachigen Webseite der Botschaft unter „Консульские вопросы/Вопросы гражданства/информация по утрате гражданства“.

Dagmar Schreiber
 
02. 06. 2015 23:18 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,

es gibt in "einschlägigen Kreisen" das Gerücht, dass die Möglichkeit für deutsche (und einige andere) Staatsbürger, ohne Visum nach Kasachstan einzureisen und sich 15 Tage dort aufzuhalten, bis zum 15. Juli 2016 verlängert wird. Können Sie das bestätigen? Es wäre gut, so bald wie möglich eine OFFIZIELLE Information daraus zu machen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Dagmar Schreiber
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Stockmann, Monika
 
02. 06. 2015 12:10 Uhr
Sehr geehrter Herr Botschafter,

ich bin 13 Jahre als Projektentwicklerin in Osteuropa tätig.
Verschieden Unternehmen treten an mich heran und wollen Witschaftsbeziehungen oder auch Beziehunhen zu Hoch-und Fachschulen in Kasachstan aufnehemen.
Ich suche einen geigneten Ansprechpartner.
Ich bedanke mich für ihre Bemühungen und verbleibe
hochachtungsvoll

Monika Stockmann
STOWAR INTERNATIONAL
Direktor
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Dr. Werner Linden
 
31. 05. 2015 20:46 Uhr
Endet die Frist der Visabefreiung für die Bürger der Staaten, die bis zum 15. Juli 2015 für 15 Tage visafrei in die Republik Kasachstan einreisen können, wirklich am 15. Juli 2015, oder wird diese Frist verlängert?
Vielen Dank für baldige Antwort.
Qurmetpen
Dr. W. Linden
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

Peter Merget
 
29. 05. 2015 17:41 Uhr
Sehr geehrter Botschafter,
Wir möchten eine Urlaubsreise nach Kasachstan von 27.7.-10.8.2015 unternehmen. Bislang kann uns niemand sagen, ob wir ein Visum benötigen oder nicht. Selbst die Anfragen beim Konsulat und anderen Stellen bleiben bislang unbeantwortet. Wann wird über die Frage entschieden werden, da wir ansonsten ein Visum beantragen müssten.
Vielen herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.
Herzliche Grüße
Peter Merget
Guten Tag. Zurzeit wird diese Frage von der Regierung der Republik Kasachstan geprüft. Die Information über den Beschluss wird bis Ende Juni dieses Jahres auf der Website der Botschaft veröffentlicht.

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>